[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher

[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher

Verlag: Sternensand Verlag
Original-Titel: Ein Tess-Carlisle-Roman - Jägerseele
Übersetzer: -
Seitenanzahl: 350 (Taschenbuch) 
Preis: 23.95€ (Taschenbuch) 
           6,99€ (eBook) 
ISBN-13: 978-3-906829-81-4
Erscheinungsdatum: 23. März 2018
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
kaufen? Thalia I Amazon
Erhältlich auch in deiner Buchhandlung vor Ort!

[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher

Na? Lust auf ein Abenteuer?Mein Name ist Tess Carlisle und diese Geschichte erzählt von meinem verrückten Leben als Kautionsdetektivin im guten alten und magischen New Orleans. Puh, mein Alltag ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Stadt! Aber meine tägliche Routine besteht leider allzu oft aus unschönen Begegnungen mit stinkenden Trollen, pöbelnden Kleinganoven und unkooperativen Nymphen. Von unheimlichen Voodoo-Shop-Besitzern und ständig Streiche spielenden Mitbewohnern will ich erst gar nicht anfangen. Und oh, die nächste Miete ist auch schon wieder fällig.Da kommt ein gut bezahlter Auftrag für diesen reichen Schnösel … also den selbst ernannten Wohltäter der Stadt … doch gerade recht, oder? Hätte ich doch nur vorher gewusst, dass ein unerwartetes Ereignis plötzlich das nächste jagt und irgendwann auch vom Ende der Welt die Rede sein wird. Aber schließlich zeigt sich mir einmal mehr, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Auch wenn diese nicht immer menschlich sind.Quelle: Sternensand Verlag

[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher
[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher

Schreibstil:

Der Schreibstil von Nicole Schuhmacher ist flüssig und leicht zu lesen. Der Schreibstil ist ausgeprägter, was die Handlungen der Protagonistin betrifft. Dennoch liest sich das Buch recht schnell.
Geschrieben ist die Geschichte aus Sicht von Tess.
Meinung:
Das dieses Buch sehr humorvoll geschrieben ist, wird schon sehr schnell deutlich. Man wird als Leser direkt in die Geschichte und in Tess Leben geworfen. Ein erster Einblick in das Leben als Kautionsdetektivin lässt auch nicht lange auf sich warten und dieser erste Einblick hinterlässt einen alles andere als guten Eindruck, dafür einen unterhaltsamen.
Mit Hintergrundinformationen zur Figur Tess geizt die Autorin etwas, nur hier und da ein Krümelchen, über die Familie etc. Tess selbst ist ein Charakter, der mir direkt sympatisch war. Ihr Hang zum Sarkasmus und die Tatsache, dass sie nicht so ein Püppchen ist und sich nicht unbedingt etwas aus Äußerlichkeiten macht, konnte bei mir sofort punkten. Als Kautionsdetektivin hat sie es nicht immer leicht und hält sich eher schlecht als recht über Wasser.
Die Nebencharaktere sind schon ein sehr bunt zusammen gewürfelter Haufen, was nicht zuletzt den verschiedenen Wesen zu schulden ist. Da wäre zum Einen Tess Mitbewohner Puck. Puck ist ein Wichtel und steht fast immer im Schlagabtausch mit Tess. Dennoch sind die Beiden auch ein Team. Tess hat außerdem eine Assistentin/Freundin, Fin lässt sich, bis auf die Rasse, als relativ normal beschreiben.
Nicole Schuhmacher hätte an bestimmten Punkten ihre Welt noch ein wenig mehr ausbauen können, da es sich hier um den ersten Band handelt, warte ich aber erstmal ab ob dazu in den Folgebänden noch etwas kommt, bevor ich dies wirklich als Kritik anbringe. Was ich anfangs vergeblich gesucht habe war der rote Faden im Buch, der sich erst zeigt, wenn man bei den Geschehnissen ankommt, die der Klappentext schon andeutet (allerdings vergeht bis dahin gefühlt eine winzig kleine Ewigkeit).
Die Welt in Jägerseele hat mir gut gefallen, ein Mix aus Normalen, mit einer gehörigen Portion Fantasy-Figuren und einem interessanten Weltenentwurf. Eine taffe Protagonistin, die für ordentlich viel Humor sorgt, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert. Ich bin gespannt auf weitere Teile der Reihe, dann vielleicht mit einer größeren Portion Abenteuer.
Fazit:
Wenn das Buch eins ist - dann humorvoll.
Reihe:
  1. Jägerseele
  2. ...

[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher
[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher
Weitere Rezensionen:...folgen...
Vielen Dank an den Sternensand Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.
[Rezension] E (Band 1) von Nicole Schuhmacher