REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows


REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows LESEPROBE
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (21. Januar 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442476011
Originaltitel: Erin Incarnate: The Newsoul Trilogy - Teil 1 (Erin Incarnate) REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows


REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi MeadowsAna ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will ...
REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows
Jugendromane zum Thema Seelen/Wiedergeburt sind derzeit der aufsteigende Trend und ich gestehe, dieser Trend gefällt mir wirklich gut. Auch dieser Roman macht die Wiedergeburt zu seinem Thema. Dies jedoch auf seine ganz eigene und besondere Art.
Um in die „Materie“ einzusteigen, fand ich zunächst eine kurze, „wissenschaftliche“ Einführung, die mich auf das einstimmte, was folgte.Um ehrlich zu sein, ich wusste nach den ersten 50 Seiten nicht wirklich, was ich von diesem Roman halten sollte. Aus welchem Grund auch immer, ich hatte eine andere Umgebung und einen anderen Stil erwartet. So war ich gleichzeitig überrascht und fasziniert, denn Jodi Meadows entführte mich in eine Welt voller Sylphen und Drachen. Die hatte ich hier nun wirklich gar nicht erwartet. Der ausgesprochen schöne und einfach verständliche Schreibstil, mit dem die Autorin diese wunderliche Welt beschreibt, machte es mir dann aber doch leicht, ein Gefühl für diesen Roman zu entwickeln und Bilder in meinem Kopf entstehen zu lassen.  „Das Meer der Seelen“ ist ein spannender und doch sehr sanfter Roman und schon zu Beginn stimmte er mich nachdenklich und auch ein wenig traurig.
REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi MeadowsSeite 42 Nahezu tiefsinnige Dialoge berührten mich und ließen mich immer wieder innehalten und meinen eigenen Gedanken nachgehen, um kurz darauf wieder mühelos in die Geschichte einzusteigen. So war dieses Buch in seiner Gänze nicht zu vergleichen mit dem, was ich mir von diesem Jugendbuch erwartet hatte. Die von mir erwartete Leichtigkeit wurde ersetzt durch Tiefgang und Abenteuer. Im Vordergrund des Romans stehen natürlich zwei wundervolle Protagonisten. Mit Ana und Sam stand ich Figuren gegenüber, deren Besonderheit eindeutig ihre Gefühle sind. Damit meine ich aber nicht nur die Gefühle zueinander, sonder ihr gesamtes Gefühlsleben. Jodi Meadows machte sehr deutlich, was Ana in ihrer Jugend erleiden musste und wie sehr sie darunter gelitten hatte. Ihre Angst, ihre Traurigkeit und ihr mangelndes Selbstvertrauen sind nahezu greifbar und machen sie zu einer zerbrechlichen Protagonistin, die man tröstend in den Arm nehmen möchte. Voller Freude erlebte ich aber auch ihre Weiterentwicklung und ich hätte ihr am liebsten aufmunternd die Hand auf die Schulter gelegt.Sam steht ihr zur Seite und es war beruhigend und schon, dabei zu sein und zu sehen, wie er Stück für Stück Anas Selbstbewusstsein stärkt und für sie da ist. Diese Liebesgeschichte ist wirklich etwas Besonderes und die Tiefe der Gefühle hebt sie ab von vielen anderen Jugendromanpaaren.Die beiden dominieren mit ihren Charakteren einfach diese Geschichte und auch, wenn die Nebenfiguren allesamt ihre eigene Persönlichkeit haben und wirklich gut gelungen sind, so dienten sie in meinen Augen lediglich der Ausschmückung und Handlung. Die Story ist toll und es war, nach meinen kurzen Anlaufschwierigkeiten, wirklich ein Genuss sie zu lesen.
REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows
Dies ist nicht nur ein Jugendroman und ein wundervoller Auftakt einer neuen Trilogie. Ich denke, auch Erwachsene können dieses Buch bedenkenlos zur Hand nehmen und werden ihre Freude damit haben. Es ist Anas Geschichte in einer fantastischen Welt. Das Geheimnis um ihre Seele fesselt einfach, obwohl dies, bis auf das Ende, kein actionreicher Roman ist. Vielmehr sind es die Hintergründe, die Gefühle und die Unwissenheit, die den Leser einfach nicht mehr loslässt. Und vielleicht auch die eigenen Gedanken über das Leben, den Tod und die Seele…
Von mir gibt es
REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows 4,5 von 5 Bookystars 
REZENSION // Das Meer der Seelen - Jodi Meadows
Teil 1: Das Meer der Seelen - Januar 2013 / Incarnate - 31. Januar 2012Teil 2: ???     / Asunder   - 29. Januar 2013
Teil 3: ???     /  ???
Webseite zum Buch:/ Facebookseite zum Buch: /Autorenhomepage: Jodi Meadows


wallpaper-1019588
The Outer Worlds neue Edition „Spacer’s Choice Edition“ von Game Board geleakt
wallpaper-1019588
WRC Generations wird nochmals verschoben – erscheint jetzt erst November
wallpaper-1019588
Kerbal Space Program Entwickler arbeitet unter Take-Two an einem weiteren Spin-Off im Kerbal Universum
wallpaper-1019588
Elden Ring Erfolg und mögliche zukünftige Exklusivität – Bandai Namco CEO Muller