.: Rezension ~ Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe :.

~ Jugendlich - Tierisch - Aufregend ~

.: Rezension ~ Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe :.

Wecke das Tier in dir: Bist du Eiswolf oder Feuerdrache?
Als sich die 12-jährige Rayna umzingelt von Eiswölfen in einen Feuerdrachen verwandelt, muss sie auf ihren neuen mächtigen Drachenschwingen fliehen - schließlich sind Wölfe und Drachen seit jeher erbitterte Feinde. Was Rayna nicht ahnt: In den Adern ihres Zwillingsbruders Anders fließt das Blut eines Eiswolfs. Undenkbar in der Welt der Tierwandler!
Während Anders von nun an bei den Eiswölfen dazu ausgebildet wird, Feuerdrachen zu jagen, hat er in Wahrheit ein ganz anderes Ziel vor Augen: die uralte Feindschaft zwischen Wölfen und Drachen zu brechen - und seine Schwester zu retten ...

Auftakt der abenteuerlich-wilden Tierfantasy-Trilogie für Jungs und Mädchen ab 10 Jahre.

~ Über Amie Kaufman - Autorin ~

Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.

Amie Kaufman und Meagan Spooner sind langjährige Freundinnen und Teilzeit-Mitbewohnerinnen, die die Welt bereist haben, aber noch nicht die Galaxie. Sie sind sich jedoch sicher: Auch das ist nur noch eine Frage der Zeit. Meagan lebt zurzeit in Asheville, North Carolina, Amie in Melbourne, Australien. Obwohl sie so weit voneinander entfernt wohnen, eint sie ihre Liebe zu Roadtrips, leckeren Zwischenmahlzeiten und Space Operas.

~ Über Juian Greis - Hörbuchsprecher ~
Julian Greis, 1983 geboren, spielte bereits während seiner Schauspielausbildung als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Nach seinem Engagement am Schauspielhaus Graz wechselte er 2009 an das Hamburger Thalia Theater. 2012 wurde er mit dem Boy-Gobert-Preis für Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. Neben dem Theater ist er als Film- und Fernsehschauspieler sowie als Sprecher für Hörspiele und Hörbücher tätig. 2017 erhielt er den Kinderhörbuchpreis BEO.



~ Zitat ~
Wecke den Beast Changer in dir!

~ Die Geschichte ~
Rayna und Anders sind eineiige Zwillinge und Waisen. Ihre Eltern kamen im Kampf gegen die fürchterlichen Drachen ums Leben. Von da an, schlagen sich die Beiden gemeinsam durchs Leben. Mal gut, mal weniger gut. Doch eins haben sie immer. Einander!

Heute ist in Holbard, die Hauptstadt von Vallen, ein großes Spektakel. Die monatliche Hadda-Prüfung findet statt, bei der Zwölfjährige sich beweisen können. Unter der hohen Aufsicht von Fyrstulf Sigrid Turnsen, die Anführerin der Wolfsgarde und Leiterin der Ulfar-Akademie, wird jedes Kind im richtigen Alter getestet. Getestet ob Wolfsblut in ihnen fließt und sie auch das Talent besitzen sich in einen Wolf zu verwandeln.
Außerdem ist das ein perfekte Tag für kleine Taschendiebe. Rayna und Anders nutzen diese Veranstaltung immer um in der Menschenmenge unterzutauchen und von den nichtsahnenden Bürgern des Landes ihre eigenen Taschen zu befüllen.
Doch an diesem Tag geht irgendetwas schief. Aber gewaltig. Eher sie sich versahen, geraten die Geschwister ins Kreuzfeuer ihres eigenen Volkes.
Die Geschwister werden auf eine harte Zerreißprobe gestellt, in der sie alles geben müssen, sich selbst entdecken und einen Weg finden müssen, wie die Zwei weiterhin zusammenbleiben können.

.: Rezension ~ Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe :.

Ach wie herrlich die beiden Charaktere der Zwillinge gemacht sind. Ich mochte sie von Beginn an und im Laufe des Lesens noch mehr. Rayna ist die Taffe und Selbstbewusste der Beiden. Meistens geht es nach ihrer Nase. Auch wenn sie behauptet, ohne ihren Bruder sei sie aufgeschmissen, ist es doch eher umgekehrt.
Seit Anders denken kann, ist Rayna an seiner Seite und er an ihrer. Seine ruhige und zurückhaltende Art, ist genau das Gegenstück zu seiner Schwester. Oft geriet er ohne Absicht in heikel Situationen, in der Reyna die rettende Hand für ihn ist.
Aber sie wissen beide, dass sie nur gemeinsam eins sein können. Das sind eben Zwillingsgeschwister.

Die Erzählung ist fortwährend spannend und temporeich erzählt. Nachdem die Zwillinge getrennt werden, versuchen sie alles, um wieder zusammen zu finden.
Die Geschichte wird aus der Sichtweise von Anders in der Ich-Perspektive wiedergegeben. Das macht es um so spannender, zu erfahren, wie es Rayna in ihrer misslichen Lage ergeht. Da sich das Hauptthema in diesem Band um die Eiswälfe dreht, und Anders zu den Wölfen zugehören scheint, macht es auch Sinn, dass er uns durch das erste Buch führt. Ich bin mir sicher, dass der zweite Band aus Raynas Blickwinkel erzählt wird. Schließlich verrät uns der Titel, dass wir uns in der Fortsetung unter den Drachen befinden werden.

Ich war ständig hin und her gerissen. Wölfe oder Drachen? Drachen oder Wölfe?
Wölfe sind toll. Drachen aber auch. Doch hier in Beats Changers wird den Wolfsschülern der Ulfar-Akademie weisgemacht, Drachen seien böse und habgierig. Sie alleine seien schuld am Krieg der beiden Gestaltwandlervölker. Sie haben nichts als Wut und Zerstörung im Sinn.
Doch schon während dem Lesen bekam ich das Gefühl nicht los, dass es genau anders herum ist. Dass auch Angst und Verlust ein große Rolle dabei spielt. Das erfahren wir leider nicht, oder zumindest nur zum Teil. Was wiederum sehr neugierig auf die Fortsetzung macht. Ich hoffe sehr, dass wir da mehr vom Drachenvolk erfahren, und einige offene Fragen beantwortet bekommen.
Aber da der zweite Band "Im Reich der Feuerdrachen" heißt, bin ich da sehr zuversichtlich.


~ Das Hörbuch ~
Die Wölfe sind bewundernswert. Die Beschreibungen der Autorin bildhaft schön. Noch mehr Vergnügen hat mir der Sprecher Julian Greis beschert. Es macht so Spaß seiner Stimme zu lauschen, die die Geschichte lebendig werden lässt. Ich hatte sofort passende Bilder im Kopf und konnte mich nach Vallen und den ganzen Geschehnissen hinträumen.
Auf 5 CDs wird uns die fantastische Geschichte von Amie Kaufmann in einer länge von 5 Stunden und 48 Minuten erzählt. Weitere Infos über das Hörbuch und auch über die Sprecher, findet ihr HIER.

~ Fazit ~
Das Cover ist ein Augenschmaus und Eyecatcher durch und durch. Es spricht nicht nur Jugendliche sondern auch Erwachsene mit Blick aufs Fantastische an. Das tollste an dieser Geschichte ist zudem, dass sie für Jungen und Mädchen geschrieben wurde. Beide Zielgruppen werden mit diesem Kinder/Jugendbuch ab 10 Jahre großes Lesevergnügen haben.

Die Zwillinge Rayna und Anders sind zwei super sympatisch Figuren, die dieser Geschichte richtig gut tun. Ihre Liebe zu einander ist unerschütterlich und bezaubernd.
Was ihnen gegen ihren Willen widerfährt ist aufregend und spannend erzählt. Ihr Abenteuer ist berauschend und das Ende ändert alles, was sie bisher kannten. Das macht sooooo neugierig auf den Folgeband.

Wolf oder Drache? Welches Blut fließt in dir?

.: Rezension ~ Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe :.

Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung.

In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist.

Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor, sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.


wallpaper-1019588
[Rezension] Die Lady - Verliebt in einen Vampir 2
wallpaper-1019588
PPP – Teil 6
wallpaper-1019588
Nur 13 % der Deutschen erwägen, im Ausland Urlaub zu machen
wallpaper-1019588
Geld made in Innerrhoden