.: Rezension ~ Kingdom of Smoke - Die Verschwörung von Brigant :.

~ Berauschend - Verworren - Humorvoll ~

.: Rezension ~ Kingdom of Smoke - Die Verschwörung von Brigant :.

Eine epische Welt, die einen mit Haut und Haaren in den Bann zieht
Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat.

Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert.

In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist.

Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt.

Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung.

Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt...



~ Zitat ~
Wer wird triumphieren, wer wird fallen - Und wer entdeckt das Geheimnis des Dämonenrauches?

~ Die Geschichte ~
Die Kapitel springen zwischen fünf Sichtweisen, die uns die Geschichte erzählen, hin und her.

  • Zu einem Prinzessin Catherine, die Tochter von König Aloysius, Herrscher über Brigant.
  • Ambrose, dem Soldaten in der Brigantener-Königsarmee.
  • Tash, der jungen rebellischen Dämonen-Jägerin.
  • March und Holywell, den Brüdern, die voll von Rachedurst Sind.
  • Und Edyon, ein Bastard, der einige Leben und Schicksale wendet.

Der Beginn ist sogleich der Schauplatz einer Hinrichtung. Mittelalterlich, grausam und dreckig. Lady Anne, die Schwester von Ambrose ist wegen Vertrat zum Tode verurteilt worden. Auf dem Schafott macht Lady Anne noch ein paar Fingerzeichen, die für die Prinzessin Catherine gedacht war. Eine Botschaft, die sie noch kurz vor ihrem Tod loswerden muss. So wichtig ist die Botschaft. Catherine versteht, dass hier etwas total schief läuft und nimmt die Zeichen von Anne ernst und findet bald sehr schreckliche Antworten. Geheimnisse und Pläne ihre eigene Familie werden ihr zum Verhängnis. Ist sie schlau und mutig genug, um diesen Kampf um Machenschaften und Ruhm zu entfliehen?

.: Rezension ~ Kingdom of Smoke - Die Verschwörung von Brigant :.

Manche Kapitel haben kleine Chliffhanger. Man möchte eigentlich lieber genau da weiterlesen bzw. hören. Ab und an geht es im folgende Kapitel auch genau da weiter, nur aus der Sicht eines anderen Protagonisten. Verschiebe Blickwinkel sozusagen. Das hat mir sehr gut gefallen.

Ich bin zu Beginn mit den vielen Namen und auch den fünf Erzählstränge an fremden Orte und Städte durcheinander gekommen. Und obwohl es von Anfang an sehr viel passiert und sehr interessant erzählt wird, habe ich etwas gebraucht um richtig rein zu kommen. Als sich die Figuren aber dann langsam und sicher in mein Herz geschlichen haben, war ich von der gesamten Geschichte hin und weg.
Ab der Mitte spitzt es sich richtig aufregend zu und bleibt bis zum Ende spannend und temporeich. Es steckt viel Witz und Sarkasmus drin, was es für mich im Gegensatz zum politischen und den kriegerischen Teil wunderbar aufgelockert hat. Der rote Faden und wie alles wunderbar zusammenpasst war großartig, hat mich überrascht und ist sehr ideenreich und in sich perfekt stimmig.

Für eine Figur hatte ich sofort Sympathie. Tash und die Szenen mit der Jagd auf Dämonen und deren Lebensrauch. Auch später hat mich ihr Charakter nicht enttäuscht. Ihre Kapitel waren fantastisch und sehr interessant. Auch die Idee mit dem Dämonenrauch ist herrlich. Bis zu letzt lässt uns die Autorin im Dunkeln, was es nun genau mit ihm auf sich hat.


~ Das Hörbuch ~
Da es mir etwas schwer gefallen ist, in die Geschichte richtig einzutauchen, habe ich es mit dem Hörbuch versucht. Das war eine Gute Entscheidung. Ich hatte ein tolles Gefühl beim zuhören und lauschte jedem Wort, das mir die Sprecher erzählt haben.
Die fünf Leben der Protagonisten wird von einem anderen Sprecher bzw. Sprecherin wiedergegeben. Auf 2 MP3-CDs wird uns die fantastische Geschichte von Sally Green in einer länge von 16 Stunden und 23 Minuten erzählt. Weitere Infos über das Hörbuch und auch über die Sprecher, findet ihr HIER.

~ Fazit ~
Eine fantastische Welt, in der alles sein kann oder auch nicht. Kingdom of Smoke ist eine magische und berauschende Erzählung, die Komplex und gut ausgedacht ist.
Es bleibt von Anfang an bis zum Ende spannend und temporeich. Die ganze Situationen spitzen sich immer weiter zu. Aufregend setzt sich alles zusammen und verknüpft sich wunderbar miteinander. Eine Geschichte voll von Macht, Intrigen, Kampf, Wut und Hass. Aber auch Leidenschaft, Liebe, Mitgefühl und viel Humor begleiten uns durch die Welt von Sally Green.

.: Rezension ~ Kingdom of Smoke - Die Verschwörung von Brigant :.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte