[Review+AMU] Kiko Daring Game Queen of Hearts Eyeshadow Palette "Elegant Ebony"

Dass ich eine große Schwäche für Nude Paletten habe, wisst ihr ja sicher schon ;o) Kein Wunder, dass mich die Queen of Hearts Eyeshadow Palette "Elegant Ebony" aus der Kiko Daring Game LE sofort angesprochen hat als ich sie im Kiko in Straßburg entdeckt habe. Warum ich ausgerechnet in Frankreich Kiko kaufe, weiß ich auch nicht so genau - in Deutschland hab ich von der LE nur ganz am Rande etwas mitbekommen, hab sie mir aber weder im Laden noch online genau angeschaut. Mittlerweile ist die LE im Sale und wer Glück hat, der kann die Palette noch bekommen ;) 


Die Verpackung der Palette ist schon mal ein echter Hingucker: weiß, mit rotem Brokatmuster, goldener Schrift und einem großen Herz in der Mitte. Die Verpackung wirkt wie die eines Kartenspiels, nur eben viel eleganter ;o)
Produktbeschreibung, enthaltene Menge sowie Inhaltsstoffe und Farbbezeichnung sind alle auf der Verpackung vermerkt.

Die Palette selbst hat ebenfalls die Form eines Kartenspiels, nur ein wenig größer. Das Gehäuse ist perlmuttfarben, das herzförmige Brokatmuster setzt sich von der glatten Oberfläche ab. Auf der Rückseite befindet sich ein Aufkleber mit der Farbbezeichnung. Alles in allem sieht die Verpackung elegant aus und wirkt hochwertig. Das Brokatmuster gefällt mir auch sehr gut und das Design trifft das Motto "Daring Game" wie die Faust auf's Auge ;) Allerdings ist Perlmutt keine meine bevorzugten Farben, vor allem nicht wenn an ihr dann Lidschatten- und Puderreste kleben in meinem morgendlichen Schminkchaos.
Beim Design bin ich also zwiegespalten....das Design ist toll, aber die Farbe ist für mich persönlich nicht die beste Wahl ;o)

Wenn man die Palette öffnet, kommen die 4 Lidschatten in relativ großen, golden glänzenden Pfännchen sowie ein doppelseitiger Applikator (die sich die Firmen meiner Meinung nach wirklich sparen könnten!) und ein großer Spiegel zum Vorschein.Die Aufmachung ist super praktisch, denn so kann man auch mal fix unterwegs das AMU checken und auffrischen und die Pfännchen sind groß genug so dass man auch mit breiten Pinseln die Farbe gut entnehmen und großflächig auftragen kann.

Enthalten sind 4 satinierte Farben (von oben links nach unten rechts): ein helles Mauve, ein heller, kühler Braunton, ein funkelnder Goldton sowie ein kühles, dunkles Braun. Es sind keine besonderen oder außergewöhnlichen Farben, aber ich finde dass es einfach schöne Nude-Basics sind die immer gehen und jedem stehen.

Die Farben habe ich oben einmal und ohne Base aufgetragen. Auf meiner RdL Base kommen sie etwas stärker raus, aber richtig intensiv so wie ich es z.B. von Too Faced oder Urban Decay kenne, sind sie nicht. Trotzdem ist die Qualität nicht schlecht, die Lidschatten lassen sich gut mit dem Pinsel aufnehmen und verteilen und zeigen kein Fallout, nur der schimmernde Ton krümelt aber das lässt sich leicht mit etwas Puder beheben.
Ob man die Queen of Hearts Eyeshadow Palette jetzt unbedingt haben muss....? Ich glaube, eher nicht. Das Design ist hübsch und mal etwas vollkommen anderes als das, was Drogerie und auch High End so als LEs bieten. Aber die Eyeshadows sind nicht außergewöhnlich, weder was die Farben noch was die Qualität betrifft. Die Palette ist einfach solide, und damit meine ich auch solide und will sie nicht schönreden: sie ist hübsch, praktisch und die Farben gehen immer und stehen jedem -man kann nichts falsch machen. Allerdings ist sie einfach kein Nice-to-have oder gar Must-Have.
Damit ihr euch aber noch ein besseres Bild von der Palette machen könnt, hab ich noch fix ein AMU geschminkt um euch die e/s in Action zu zeigen.

Ich habe den hellen Mauveton auf dem beweglichen Lid aufgetragen, die beiden dunklen Töne habe ich für die Lidfalte und das äußere V benutzt. Ich habe versucht, mit dem Goldton den Innenwinkel zu highlighten aber dafür ist der Ton doch zu dunkel un glitzerig und hält dort nicht besonders gut.

Im Gesamtbild sieht das dann so aus ;)
Verwendete Produkte: YSL Teint Encre de Peau Foundation "Gold Beige"Maybelline Fit Me ConcealerBen Nye Banana PowderMAC Blush "Animal Instincts"Rival de Loop Young Eyeshadow BaseKiko Queen of Hearts "Elegang Ebony" PaletteMAC Fluid Line "Black Track"Essence Lash Princess MascaraKiko Shine Lust Lip Tint Nr. 03Habt ihr euch noch etwas aus der LE gekauft, regulär oder im Sale?Wie gefällt euch das Design der Palette? 


wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Grande Fineile: Eskalation in den Ötztaler Alpen
wallpaper-1019588
"BlacKkKlansman" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Neue Förderung für zündende Geschäftsideen – Gründerstipendium.NRW
wallpaper-1019588
Babymetal auf dem Weg zu neuen Horizonten!
wallpaper-1019588
NEWS: Fye & Fennek lassen neue Single “Better Lover” hören
wallpaper-1019588
Folter kann nie Kultur sein
wallpaper-1019588
7/16: Epsteins Saudi-Pass