Review Wayne Goss Pinsel “The Collection”

Wayne_Goss_The_Collection_Brushes

Schaut ihr auch so gerne Videos von Wayne Goss auf You Tube? Zusammen mit Lisa Eldridge gehört er ja zu meinen absoluten Lieblings-You-Tubern, von ihm muss ich mir echt JEDES Video anschauen. Er gibt die ungewöhnlichsten Make-up Tipps, ist super sympatisch und hats einfach drauf. So.

Als er dann letztes Jahr seine ersten Pinsel rausgebracht hat war klar: Die brauche ich. Leider sind sie mit 140 Britschen Pfund (umgerechnet ca. 170 €) das Set kein Schnäppchen, und so habe ich doch noch ein wenig Zeit verstreichen lassen ehe ich mir das komplette Pinselset “The Collection” gegönnt habe. Dieses besteht aus insgesamt 8 handgefertigten Einzelpinseln, davon 2 für das Gesicht, 5 für die Augen und 1 für die Lippen. Die Pinsel werden in Japan hergestellt und bestehen nur aus feinsten, ultrakuscheligen Haaren. Die Haare sind von einer solchen bemerkenswerten Weichheit wie ich sie noch nicht erlebt habe. Streichelzart, absolut nichts kratzt, auch nicht wenn man mit dem Pinselkopf direkt auf die Haut drückt. Wem der Name Hakuhodo was sagt – diese hier sollen vergleichbar sein, ja gar in der gleichen Manufaktur gefertigt werden (Zumindest laut meinen Recherchen, denn ich besitze keinen einzigen Hakuhodo-Pinsel). Alle haben Sie einen schwarzen glossy Stil und machen insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck.

Soweit so gut, aber ich stelle sie euch nun mal Pinsel für Pinsel genauer vor:

Wayne_Goss_Brush_1Haar: Ziege & Synthetik (Duo-Fibre)
Einzelpreis: £30.00

Ein kleiner niedlicher Duo-Fibre Pinsel (Mischung aus unterschiedlich langen Echt- und Synthetikhaaren), damit lässt sich wunderbar Cremeblush auftragen. Seit ich ihn habe nutze ich zu diesem Zweck nur noch ihn! Für Foundation finde ich ihn allerdings nicht geeignet, er ist einfach zu klein, außerdem ließ sich damit weder flüssige noch cremige Foundation gut verblenden, es wurde leicht streifig bzw. dauerte der Auftrag eine halbe Ewigkeit.

Wayne_Goss_Brush_2Haar: Eichhörnchen (Tapered)
Einzelpreis: £25.00

Mein Liebling. Er wäre DER perfekt Puderpinsel wenn er nur etwas größer wäre. Trotzdem nutze ich ihn super gerne für Puder, z. B. um Concealer zu setten. Ein (kleiner) wahrgewordener Pinseltraum! Ich mag kegelförmige Pinsel sowieso unheimlich gerne, dieser hier hat auch noch genau den richtigen Widerstand und ist dabei trotzdem ultra soft.

Wayne_Goss_Brush_3Haar: Eichhörnchen (Large Crease)
Einzelpreis: £20.00

Einer der vielen Blendepinsel in dem Set, dabei auch gleichzeitig der größte. Dazu muss ich sagen: Das verstehe wer will, warum in diesem Set 4 Blendepinsel enthalten sind, welche sich in ihren Eigenschaften auch noch unheimlich ähnlich sind. Und verstehe wer will warum ich mir das Set trotzdem bestellt habe, das ist eigentlich nur mit purer GIER zu erklären. Trotzdem natürlich ein sehr guter Pinsel, wie auch seine Brüder.

Wayne_Goss_Brush_4Haar: Eichhörnchen (Medium Crease)
Einzelpreis: £18.00

Der exakt gleiche Pinsel wie Nr. 3, bloß etwas kleiner und mit minimal weniger Widerstand. Mit ihm lässt sich etwas exakter arbeiten, es kommt dabei einfach drauf an wie groß eure Augen sind. Für normal große Augen würde ich diesen Pinsel der Nr. 3 und auch der Nr. 5 vorziehen.

Wayne_Goss_Brush_5Haar: Eichhörnchen (Small Crease)
Einzelpreis: £18.00

Der nächste identische Pinsel, diesmal in der kleinsten Ausführung.

Wayne_Goss_Brush_6Haar: Eichhörnchen (Blending)
Einzelpreis: £20.00

Der “offizielle” Blending Brush, der den Blende-Job auch am Besten macht. Er ist nicht kegelförmig wie seine Brüder, sondern etwas flacher. Vom Widerstand her aber nicht annähernd vergleichbar mit dem berühmten MAC 217. Aber auch hier wieder kein großer Unterschied zu seinen Kollegen.

Wayne_Goss_Brush_7Haar: Natural (Lip)
Einzelpreis: £14.00

Ein süßer kleiner Pinsel, der für die Lippen oder auch für Lidschatten am Wimpernrand vorgesehen ist. Für den Lippenstift-Auftrag finde ich ihn ok, es gibt aber bessere Pinsel für diesen Zweck. Unter den Augen funktioniert er sehr gut, um beispielsweise Kajal zu smudgen oder wie schon geschrieben um Lidschatten aufzutragen. Der Vorteil bei diesem Pinsel ist, dass er wirklich super weich ist und die Augenpartie überhaupt nicht reizt. Kein noch so kleines Pieksen oder Kratzen, alle anderen Pinsel die ich für diesen Zweck Zuhause habe schaffen das nicht, und da sind auch einige weiche Exemplare darunter. Also: Top!

Wayne_Goss_Brush_8Haar: Natural (Liner)
Einzelpreis: £13.00

Zuguter letzt noch ein Liner-Pinsel für Lidschatten oder Kajal am Auge. Jedoch funktioniert für mich die Nr. 7 da eindeutig besser. Die Nr. 8 jedoch ist wirklich der winzigste Pinsel, den ich je gesehen habe. Von der Größe her finde ich ihn für seinen Zweck optimal. Trotzdem ist er für mich eher unbrauchbar, er verteilt einfach die Farbe nicht deckend und gleichmäßig bzw. muss man viel schichten um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Ich habe ihn auch für die Brauen ausprobiert, aber da bietet er einfach nicht genug Widerstand, der Auftrag von Puder dauert ewig.

Fazit: Es tut mir wirklich wahnsinnig leid das sagen zu müssen, und ich hätte furchtbar gerne dass es anders wäre, aber: Leider kein guter Kauf für mich. Außer dem kleinen Puderpinsel und dem Lip Brush (aber für Lidschatten!) hätte ich mir keinen einzigen Pinsel aus dem Set gekauft, wenn ich sie vorher hätte ausprobieren können. Ich weiß nicht an was es liegt, ist es die vielbesungene Weichheit der japanischen Pinsel mit der ich persönlich einfach nicht klarkomme, da ich doch bessere Kontrolle durch mehr Widerstand brauche? Oder liegt es doch speziell an diesem Set? Wayne Goss hat ja mittlerweile noch mehr Sets herausgebracht, u. a. eines nur für die Augen und eines für das Gesicht. Ich schließe nicht aus dass mich ein Augenpinsel aus dem anderen Set begeistern könnte, zumal diese auch von der Form her viel ansprechender aussehen. Ich muss aber ganz klar betonen: Die Pinsel haben eine wahnsinnig gute Qualität, nur hätte ich mir einfach mehr Abwechslung gewünscht. Im Nachhinein hätte ich mir lieber ein paar Einzelpinsel gekauft. Aber nun gut, das Set ist meiner Meinung nach einfach nur unglücklich zusammengestellt, vielleicht eher was für einen Make-up Artist der 3 Blendepinsel in verschiedenen Größen braucht. Natürlich ist dies meine persönliche Meinung, mich wundern trotz allem auch die vielen positiven Reviews nicht, denn bei Pinseln scheiden sich ja oftmals die Geschmäcker.

Der Preis scheint happig, aber bedenkt man dass man hier 8 Pinsel von sehr guter Qualität erhält, und einer durchschnittlich “bloß” 20 € kostet, hört es sich schon nicht mehr ganz so teuer an. Vergleichbar mit MAC-Pinseln, vielleicht sogar noch ein wenig günstiger. Wayne Goss Pinsel kann man übrigens in Europa ausschließlich bei Love Make-up bestellen.

Reizen euch die Wayne Goss Pinsel oder allgemein japanische Pinsel?

Bis dann & alles Liebe

Untitled52


wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar
wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen