|Review| Von Pünktchen und Blusen

Eigentlich habe ich es nicht so mit Pünktchen. Und mit Blusen für den Sommer schon gar nicht. Im Winter unter einem Pullover lasse ich mir das ja noch gefallen, aber im Sommer bevorzuge ich den Casual-Look, sprich bequeme Kleidung, in der ich mich wohl fühle. Trotzdem sollen meine Kleidungsstücke ansprechend aussehen und gut mit anderen Sachen kombinierbar sein. So trage ich beispielsweise gerne Jeans in Verbindung mit Sneakern, die ich mit einem hübschen Oberteil komplettiere.

Gerade im  Sommer gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten, die sich auch gut im Büro tragen lassen. So habe ich mir über die Jahre eine große Auswahl an Oberteilen wie T-Shirts, Hängerchen und Tuniken in allen möglichen Farben und Formen zugelegt, die ich immer wieder gerne trage, halte aber gleichzeitig immer wieder die Augen nach neuen, tollen Stücken offen, mit denen ich meinen Kleiderschrank aufrüsten kann.

Für diesen Sommer habe ich auch schon mein "Must have" entdeckt - eine pastellfarbene Bluse mit weißen Punkten, die wie anfangs erwähnt *eigentlich* gar nicht meinem Stil entspricht, aber soooo schön aussieht. Schaut mal:

Schlupfbluse

Sie sieht ja auch eher wie ein Figur betonendes T-Shirt als eine Bluse aus, oder? Und T-Shirts, klar, die kaufe ich regelmäßig! ;)

Kommentare


wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Skulldigger & Skeleton Boy
wallpaper-1019588
Bosch Smart Home Wlan Überwachungskamera Test
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Videospiel angekündigt
wallpaper-1019588
Tastatur mit Display