Review: MNY limited edition PREPPY PASTELS

Eine LE, die mich leider nicht vom Hocker reißen konnte, obwohl ich eigentlich ein Fan von Patellfarben bin.

Daher habe ich mich nur für zwei Nagellacke und zwei Tube Glosse entschieden.

Der Nagellack 130A ist ein pastelliges Rosa.

Review: MNY limited edition PREPPY PASTELS

Mit zwei Schichten deckt der Lack problemlos. Es gab keine Probleme beim Auftrag, auch trocknete er eigentlich recht schnell. Eine gute Qualität wie ich es bisher fast immer von MNY gewohnt war.

Der Lack 132A sollte ein kräftiges Koralle sein.

Review: MNY limited edition PREPPY PASTELS

Leider deckt er auch mit drei Schichten noch nicht vollständig. Ich mag leider diese Art von Transparenz nicht so ganz, vor allem nicht bei eigentlich kräftigen Farben. Auch habe ich nur selten Lust, wirklich drei Schichten zu lackieren.

Nun zu den beiden Tube Glossen. Ich habe mich für 137A und 139A entschieden.
137A ist ein helles Beige, 139A ein Koralle-Ton. Beide Glosse haben keinerlei Schimmer oder Glitzer.

Review: MNY limited edition PREPPY PASTELS

Review: MNY limited edition PREPPY PASTELS

Ich hätte an dieser Stelle gerne Swatches gebracht. Doch ich habe die Bilder wieder gelöscht – beide Glosse haben keinerlei Farbabgabe, es ist als würde man einen ganz normalen durchsichtigen Gloss verwenden.
Absolut nicht Sinn der Sache, gerade bei 139A finde ich das sehr enttäuschend.

Mein Fazit

Keine herausragende LE. Nicht-deckende Glosse und Lacke braucht nun wahrlich kein Mensch.
Der Lack 130A ist zwar wirklich hübsch, aber nur ein Produkt von sechs Lacken und sechs Glossen ist nun wirklich keine gute Quote.


wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2
wallpaper-1019588
Talentless Nana: Startzeitraum bekannt + Promo-Video
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben