Review: MNY limited edition I AM A BIKINI BABE

Die Namen der LEs von MNY werden zwar immer seltsamer, dafür lassen sie sich wenigstens immer ein wenig neues einfallen.
Die aktuelle LE heißt I AM A BIKINI BABE und besteht aus einer Mascara, zwei wasserfesten Kajalstiften, vier Lidschatten und drei Nagellacken.

Review: MNY limited edition I AM A BIKINI BABE

Ich habe mich für zwei Nagellacke und drei Lidschatten entschieden.

Review: MNY limited edition I AM A BIKINI BABE

Als erstes zu den Lacken. Der dunklere nennt sich 124A, der hellere 125A.
124A ist wirklich eine interessante Farbe. Es ist ein dunkelbrauner Lack mit vielen goldenen Glitzerpigmenten. Man sollte zwei Schichten auftragen, damit man eine hundertprozentige Deckkraft erreicht.
125A ist ein beige-goldener Lack mit Schimmerfinish, ohne Glitzer oder ähnliches. Auch dieser Lack braucht zwei Schichten.
Beide Lacke trocknen normal schnell und lassen sich streifenfrei auftragen.

Nun zu den drei Lidschatten. Es handelt sich hierbei um die Farben 120A (beige), 122A (kupfer) und 123A (braun).

Review: MNY limited edition I AM A BIKINI BABE

120A ist ein solides, leicht schimmerndes Nude-Beige mit guter Pigmentierung. So etwas hat man eigentlich schon mehrfach daheim, nichtsdestotrotz ein guter Basic-Lidschatten.
122A ist ein metallisch glänzendes Kupfer, ebenfalls gut pigmentiert. Ich bin ein wenig erstaunt von der Farbe, sie sieht aufgetragen auf der Haut wirklich genauso aus wie im Pfännchen, plus metallischem Effekt. So eine Farbe hat definitiv noch nicht jeder daheim!
123A sieht auf den ersten Blick langweilig aus, sieht man aber genauer hin, so sieht man ein paar kleine kupferfarbene Glitzerpartikel. Der Lidschatten ist ebenfalls gut pigmentiert, die Glitzerpartikel könnten aber noch ein wenig auffälliger sein – so jetzt sieht man sie nur, wenn man wirklich ganz genau hinsieht; auf meinem Swatch kann man sie leider gar nicht erkennen. Ein perfekter Komplementärlidschatten zu 122A, da die Glitzerpartikel genau die gleiche Farbe haben wie dieser Lidschatten!

Mein Fazit

Ich kann für alle meine hier vorgestellten Produkte eine Kaufempfehlung aussprechen.
Die LE besteht aus einem Mix aus soliden Basics und schönen, für die Drogerie seltenen Zusatzfarben, die allesamt problemlos zu handhaben sind.
Eine schöne LE – Danke, MNY!


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Bodega Biniagual
wallpaper-1019588
Wonderboy: The Dragon's Trap - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Rezension: Eat. Plants.
wallpaper-1019588
Sonntag, 20.10.2019 – ab 18:00 Uhr Warnstufe GELB