{Review} Marbert DD Cream

Zuerst gab es ja die BB Cream die von Asien zu uns gekommen ist, dann die CC Creams und nun sind es die DD Creams, die zusätzlich zur Colour Correction (also Abdeckung in Form von leichter Foundation) auch noch Sonnenschutz und Feuchtigkeitspflege, Schutz vor Hautalterung und Falten bieten.
Ich durfte die erste DD Cream nun von Marbert testen. Man kann sie über der normalen Tagespflege verwenden oder alleine, da diese Creme auch leichte Falten reduzieren soll. Für mich persönlich war nach dem ersten Auftrag schon klar, dass ich diese Creme nicht alleine benutzen kann und zu wenig Feuchtigkeit spendet und nur in Kombination mit meiner Tagespflege (da meine Haut einfach reichhaltigeres braucht) darunter zu verwenden ist. Auch auf der Packung steht, dass man darunter auch eine Tagespflege verwenden kann, wenn man das möchte.
{Review} Marbert DD Cream
Die Textur der DD Cream verschmilzt mit der Haut und man sieht gar nicht, dass man ein Make-up trägt. Die Creme deckt kleinere Markel ab, bietet aber nur leichte bis mittlere Deckkraft (je nach Auftrag). Was ich persönlich super finde, ist der LSF 15 in der Creme, denn somit ist man schon mal grundsätzlich vor der Sonne in der Stadt (Wien) geschützt. Man kann die DD Cream sehr leicht auch mit den Fingern auftragen und die Textur verschmilzt wunderbar mit dem Gesicht.
{Review} Marbert DD Cream
 Hier die Farbe 02 Medium, von der ich dachte, dass sie meiner Sonnengebräunten Haut gut passen wird:
{Review} Marbert DD Cream
Trotzdem 02 Medium etwas dunkel für meinen Hauttyp ist, passt sich die Farbe relativ gut meiner Haut an, mattiert und schimmert leicht.
{Review} Marbert DD Cream
wobei die 01 Light schon etwas stimmiger für meinen Hautton ist:
{Review} Marbert DD Cream
Die DD Cream deckt leichte Unebenheiten ab, sorgt für einen schönen sommerlichen Schimmer, Textur verschmilzt mit der Haut und enthält Sonnenschutz. Für meine Haut bietet sie allerdings zu wenig Feuchtigkeit und wird deshalb von mir in Kombination mit meiner Tagespflege verwendet. Ansonsten habe ich nichts auszusetzen und die Verpackung passt auch zudem wunderbar in jedes Reisetäschchen! Somit kann der Sommer kommen ;D
Marbert Kosmetik und Pflege bekommt ihr beispielsweise bei Douglas (30 ml 29,95€).
Alles Liebe,
Bine
PR-Sample. Vielen herzlichen Dank dafür. Die Meinung ist meine.

wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
bofrost*free – glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei – Produkttest und Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Xiaomi-Smartphones ab morgen bei o2 erhältlich
wallpaper-1019588
Google verbannt Huawei: Jetzt äussert sich der chinesische Hersteller
wallpaper-1019588
NEWS: Neues Album von Enno Bunger erscheint im Juli
wallpaper-1019588
„Das hier ist eine universale Geschichte über weibliche Selbstermächtigung“: Interview mit Regisseurin Paula Eiselt