Review: Manhattan LE Party Glam

Jaa, eine neue Manhattan LE, die endlich mal wieder ganz und gar klasse ist!

Review: Manhattan LE Party Glam

Die neue Manhattan LE Party Glam besteht aus drei Lidschatten-Sets mit je 5 Lidschatten, drei Lipglossen, drei Nagellacken und drei Kajal-Stiften mit je zwei Farben.

Als erstes zum Highlight – den Lidschatten-Sets.
Es gibt wie schon erwähnt drei verschiedene Sets mit den Namen Soft Nude, Smokey Grey und Wildberry. Ein Set kostet stolze 6,95€.

Review: Manhattan LE Party Glam Review: Manhattan LE Party Glam

Review: Manhattan LE Party Glam

Review: Manhattan LE Party Glam Review: Manhattan LE Party Glam

Review: Manhattan LE Party Glam

Review: Manhattan LE Party Glam Review: Manhattan LE Party Glam

Review: Manhattan LE Party Glam

Die Lidschatten sind gebacken und alle Farben sind aufeinander abgestimmt, so dass sich mit einem Set ein perfektes AMU zaubern lässt.
Ich habe bisher noch keine Zeit gefunden, die Lidschatten zu swatchen, Swatches folgen – oder vielleicht ein geschminktes AMU zu jedem Set, das muss ich mir noch überlegen. Was wäre Euch lieber?

Review: Manhattan LE Party Glam

Zu den drei Kajalstiften. Einer hat 4,45€ gekostet (was ich fast schon unverschämt finde) und jeder Kajal ist auf der einen Seite Matt-Schwarz und auf der anderen entweder Chocolate (Braun), Anthrazit (Grau) oder Purple (Violett).

Review: Manhattan LE Party Glam

Die farbige Seite der Kajal-Stifte ist sehr weich und mit Glitzerpigmenten versetzt. Er gibt sehr gut Farbe ab und lässt sich einwandfrei verblenden.
Die Glitzerpigmente sind sehr fein und fallen nur bei direktem Lichteinfall auf.

Review: Manhattan LE Party Glam

Ein weiteres, optisches Highlight sind die Lipglosse namens Soft Nude, Wildberry und Red Passion. Ein Lipgloss kostet 5,95€.

Review: Manhattan LE Party Glam

Das lustige Muster in den Lipglossen hält auch mehreren Benutzungen stand (obwohl es sich lustigerweise beim Herausziehen des Applikators ausdehnt) und der Gloss gibt auf ziemlich transparente Art und Weise Farbe au die Lippen ab.

Review: Manhattan LE Party Glam

Soft Nude ist wie man sieht so durchsichtig, dass er so gut wie keine Farbe abgibt, wenn man wie ich relativ stark pigmentierte Lippen hat.

Review: Manhattan LE Party Glam

Wildberry hingegen gibt schon ein wenig mehr Farbe auf die Lippen ab. Der Farbton geht leicht ins violette, nichts für warme Typen. Aufgrund der Transparenz immer noch sehr alltagstauglich.

Review: Manhattan LE Party Glam

Red Passion ist der Lipgloss mit der höchsten Deckkraft, bzw. mit der stärksten Farbabgabe. Es handelt sich hierbei um ein kräftiges Rot, dessen Deckkraft bei mehrfachem Auftragen steigt.

Die Lipglosse sind für Manhattan-Verhältnisse auch ziemlich teuer, wie allgemein alles der LE. Eine Kaufempfehlung kann ich hier bei dem Preis nur für Red Passion ausstellen, die anderen beiden sind einfach zu transparent.

Zuletzt habe ich mich für einen der drei Nagellacke entschieden, die Farbe 15A. Er hat mich 4,95€ gekostet, ganze 1€ mehr als mein letzter Manhattan-Lack aus einer anderen LE.

Review: Manhattan LE Party Glam

Wie man sieht, handelt es sich hierbei um ein schimmerndes Cremeweiß mit ebenfalls schimmernden Partikeln im Lack. Der Swatch zeigt meine Naturnägel mit zwei Schichten 15A.
Die Trocknungszeit war einwandfrei, wie man es von den Nagellacken Manhattans gewohnt ist.
Doch eine Rechtfertigung der Preiserhöhung finde ich hier nicht – der Lack ist nett, aber kein Must Have.

Was haltet Ihr von der LE? Ich habe ja ziemlich zugeschlagen, und bisher bereue ich noch nichts – trotz der unangekündigten Preiserhöhung…


wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara