[Review mal anders] Aus der Not entsteht eine Vision!

the Problem is ~ die Ausgangssituation
Das Problem ist auf dem Tisch. Eine Flaute beim Rezischreiben hat es sich ganz kuschelig in meinem Nest gemacht. Not macht da bekanntermaßen manchmal erfinderisch. Aus meiner Schreibflaute (hier kurz geschildert) ist eine neue Idee entstanden. Ich versuche also den Schweinehund mit seinen eigenen Waffen, welche mich derzeit schreibtechnisch lahm legen, zu bekämpfen. 

the Vision becomes a Mission ~ eine Idee bekommt Füße
Doch wie soll die Vision verwirklicht werden? Bereits für die Besprechung zu Stephen Chboskys ”Das also ist mein Leben” habe ich mich auf etwas anderes Terrain begeben. Ich bediente mich einer dem Buch ähnlichen Schreibform um die Stimmung weiterzugeben. Das Feedback war wirklich positiv und hat mich angespornt weiter zu spinnen. Eigene Ideen zu entwickeln kann beflügeln, aber auch frustrieren. Denn manchmal findet man die so gut zurecht gelegte Idee dann doch woanders. Ob meine da so einzigartig ist, weiß ich natürlich nicht. Aber das Konzept steht. Der Gedanke ist also einige gelesene Bücher inhaltlich individueller zu besprechen und die normale Reziform weg zu lassen. Dies Reviews sollten sich unterscheiden. Weg mit den Regeln. “This is a freedom of speech!” Die Stimmung  die ich während des Lesens empfunden habe bzw. der Erzählstil oder eine Marotte eines Buchcharakters, wird in die Review eingepflanzt.

Dieser Art der Buchbesprechung gebe ich den Titel >Review mal anders< und ist als Unterkategorie von >Rezensionen> angelegt, erscheint auf der Reziwand aber nicht unterteilt. Es werden nicht alle Rezensionen so verfasst. Ich wähle der Stimmung und Idee entsprechend.

the Future ~ der Hoffnungsschimmer
Ich bin gespannt, wie sich die Idee zukünftig entfalten wird. Schön wäre es, wenn ich hier und da Input bekommen würde. *liebundbittendguck* Schließlich war es das Feedback von Euch (zum Brief ”Das also ist mein Leben”) an dieser Idee rumzuspinnen. Ich kann schon einmal vorab sagen, dass meine nächste >Review mal anders< in der Mache ist und dabei ”Renegade – Tiefenrausch” durchleuchten wird. Es wird also keine normale Buchbesprechung sein. Momentan neige ich dazu, diese sogar in zwei kleine Teile zu splitten. 

Der Kampf ist also eröffnet. *Gong* :P

Herzliche Grüße
Eure Sandy aka Nightingale


wallpaper-1019588
[Comic] Alena
wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde