{Review} Lush Vatertag 2017

Leider kamen bei mir die Vatertagsprodukte von Lush etwas spät dran. Dennoch möchte ich sie euch nicht vorenthalten.
Heute ist es sowieso mal wieder kalt, da gibts Bad und Buch!
{Review} Lush Vatertag 2017
Smuggler's Soul Shampoo Bar duftet wunderbar holzig frisch und ist ideal für Väter wie auch meinem Freund. Einfach wie ein Stück Seife die Haare damit einshampoonieren und auswaschen. Nach dem Gebrauch von diesem Haarshampoo duftet das ganze Bad herrlich! 
{Review} Lush Vatertag 2017
Modfather duftet herrlich frisch. Ich finde noch immer, dass es nach Orangen duftet obwohl Zitronen drinnen sind. Da es ein Schaumbad ist, halte ich es einige Sekunden unter das fließende Badewasser. Noch besser, den Duschkopf auf volle Kraft stellen und dann auf den Badeschaum richten. Das gibt nochmal ordentlich Schaum im Bad.
{Review} Lush Vatertag 2017
Stairway to Heaven Seife ist für mich das absolute Highlight. Mit Rose, Ylang-Ylang und Bergamotte. Alles was ich mag, vereint in diesem Seifenstück. Finde die Lush Seife sowieso immer toll, da sie die Hände auch nach mehrmaligen waschen nicht austrocknen.
{Review} Lush Vatertag 2017
Dirty Springwash, ist selbstkonservierend durch Glycerin und nichts weiter an Konservierungsstoffen wurde hinzugefügt. Für mich riecht es einfach wie Mundwasser! Super frisch und ideal, falls man in der Früh mal nicht in die Gänge kommt oder nach dem Sport.
{Review} Lush Vatertag 2017

wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]