|Review| Glossybox März – Happy Birthday Glossybox!

Es ging ein Aufschrei durch die Glossywelt, als bekannt wurde, dass die Glossybox ab nächsten Monat nun 5 Euro mehr kosten würde. Abonnenten bekommen die Aprilbox noch zum Vorzugspreis von 10 Euro, bevor sie ab Mai auch 15 Euro zahlen werden. Auch für mich ein Grund, die Glossybox zu kündigen.

Die Preiserhöhung ist allerdings nicht der einzige Grund, warum ich mich dazu entschlossen habe. Im letzten halben Jahr habe ich alles mal gesehen und alles mal probiert, was an Beautyprodukten erhältlich ist und somit ist es nun für mich an der Zeit bye bye Glossybox zu sagen. Irgendwann wiederholt sich alles und noch weiter Nagellacks, Bodylotions und Gesichtscremes möchte ich hier einfach nicht herumstehen haben. Es sind ja jetzt schon genug. |Review| Glossybox März – Happy Birthday Glossybox!

Aber nun genug der trüben Nachrichten, denn heute ist meine Märzbox angekommen. Die Märzausgabe ist auch gleichzeitig eine Jubiläumsausgabe, denn genau vor einem Jahr erschien die erste Glossybox.

Im Gegensatz zu der roten Weihnachtsbox und der knallpinken Valentinstagsbox ist die Jubiläumsausgabe in meinen Augen viel zu unspektakulär im gewohnten Altrosa gehalten. Der Aufdruck des Seidenpapiers mit Kosmetikartikeln und einem  Geburtstagstortenstück mit Kerze und dem kleinen Aufkleber mit dem Schriftzug one finde ich dagegen superschön. Sogar das  Schleifenbändchen hat einen Sonderaufdruck, auf dem Anniversary Box zu lesen ist.

Glossybox-03

Glossybox-08

Glossybox-02

In diesem Monat befindet sich ein bunter Mix aus Pflege, dekorativer Kosmetik und Wellness in meiner Box. Nach der Pflegebox im Januar und der Beautybox im Februar ist diese Zusammenstellung für mich eine willkommene Abwechslung.

(No Name) Peeling – 150 ml

Im beliegenden Produktflyer stehen sowohl beim Hersteller als auch beim Preis Fragezeichen. Auch auf der Verpackung befindet sich kein Hinweis auf den Hersteller, lediglich ein kleiner Vermerk auf The Lifesights Company, eine Marketingfirma aus Bremen. Sieht nach einem Produkt aus, das für einen Blindtest verwendet wurde. Das Peeling enthält Avocado & Granatapfelextrakte und duftet schön frisch, allerdings frage ich mich, was das in der Glossybox zu suchen hat.

Ergänzung: Die Blindtest-Theorie hat sich bestätigt. Auf der Glossybox Facebookseite ist die Rede davon, dass es sich bei dem Peeling um eine Produktneuheit handelt, die die Glossybox-Abonnenten als Erste testen dürfen. Das Geheimnis, welche Marke hinter dem Produkt steht, soll am 04.04. gelüftet werden.

Glossybox-06

GOCO – Natürliches Kokoswasser Originalprodukt  1,79 €/330 ml

Laut Beschreibung soll es das neue Lieblingsgetränk der Stars sein. Es enthält kein Fett und kein Cholesterin, aber dafür Kalium und Elektrolyte.

Naja, gekauft hätte ich es mir nicht. Mir doch egal, was die Stars kaufen. |Review| Glossybox März – Happy Birthday Glossybox! Bisher habe ich mich noch nicht rangetraut, mal schauen, ob und wann ich mich überwinden kann es zu probieren.

KRYOLAN – Augenbrauenpuder Originalprodukt 10,- €

Augenbrauenprodukte mag ich und den Puder werde ich auf jeden Fall testen, denn mehr Fülle und Struktur sind nie verkehrt. Das Plastikcase gefällt mir allerdings nicht – es sieht billig aus und ist schwer zu öffnen.

Glossybox-01

MICHALSKY FÜR WOMEN – Body Lotion Originalprodukt 19,50 €/300 ml (in der Box ist eine Probiergröße mit 75 ml enthalten)

Und eine weitere Bodylotion in meiner Sammlung. Die Lotion hat einen angenehmen Duft, somit werde ich sie sicher benutzen.

Glossybox-04

OPI – Nail Lacquer Originalprodukt 16,- €/15 ml (Probiergröße 3,75 ml)

Wow, ganze 3,75 ml sind in dieser winzigen Flasche enthalten. Nagellacke hatte ich in meinen letzten beiden Boxen für meinen Geschmack mehr als genug und obwohl ich kein Interesse daran habe und das auch so in meinem Beautyprofil angegeben hatte, war diesen Monat wieder einer in meiner Box zu finden. Und dieser ist auch noch quietschpink und für mich völlig untragbar. Wer trägt denn so einen Nagellack? Barbie?

Glossybox-07

Insgesamt finde ich den Inhalt der Box dennoch ganz in Ordnung. Über den Augenbrauenpuder und das Peeling freue ich mich, die Bodylotion ist auch okay. Das Kokoswasser und der Nagellack hätten sie sich allerdings schenken können.

Was hattet ihr Schönes in euren Boxen? |Review| Glossybox März – Happy Birthday Glossybox!


wallpaper-1019588
Schwedisches Design trifft auf schwedisches Design - Apfelbäckchen im Möbelhaus mit Ebbe + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Wie kann mit Eclipse 2019-06 aus einem XSD Schema Javacode generiert werden? Babyleicht? HiHi!
wallpaper-1019588
Camembert mit Majoran-Dressing
wallpaper-1019588
Sling Pumps – Die Trend Schuhe des Sommers
wallpaper-1019588
Cusco eine Stadt zum Verlieben!