Review: Garnier Mizellenreinigungswasser

Hallo ihr Lieben (:
heute habe ich eine Review für euch und zwar geht es um das neue Mizellenreinigungswasser, wovon ihr bestimmt jetzt schon sehr oft gehört habt :D
Review: Garnier Mizellenreinigungswasser
Ich habe das Produkt, wie viele anderen Blogger auch, von Garnier zum Testen zugeschickt bekommen und habe es jetzt eine ganze Weile getestet und ich möchte euch erzählen wie ich es finde (:
Review: Garnier MizellenreinigungswasserReview: Garnier Mizellenreinigungswasser
Die Flasche hat 400ml Inhalt und kostet 4,99€. Das ist jetzt die Variante für normale und empfindliche Haut, es gibt sie aber noch für trockene, Mischhaut und für unreine Haut.
Sie soll wirksam und schonend reinigen und auch erfrischen.
Für's Abschminken kann man das Mizellenreinigungswasser benutzen und da für das Gesicht, die Augen und Lippen und man muss es nicht mehr abspülen.
Es ist ohne Parfüm.
Der Hersteller verspricht:
"Es handelt sich bei Mizellen um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Hautunreinheiten und Make-Up auf der Haut anziehen, ganz ohne Reiben."
"...reicht für ca. 200 Anwendungen (auf einem Wattepad)"
Für alle die sich für die Inhaltsstoffe interessieren, hier entlang.
Mein Fazit:
Ich muss erstmal sagen, dass ich kein großer Fan von den Mizellenreinigungswassern im Allgemeinen bin. Ich mag dieses klebrige Gefühl auf der Haut nicht, deswegen habe ich mir selbst auch noch keins gekauft.
Ich finde die Verpackung von dem Reinigungswasser sehr ansprechend, ich finde es toll, dass es so eine etwas breite Verpackung hat und das es so stabil ist. Ich finde es auch gut, dass es eine so große Größe gibt, denn ich finde, da bekommt man was für sein Geld.
Komplett abgeschminkt, habe ich mich damit nicht. Ich habe vorher immer Reinigungstuch und ein Abschminkgel genutzt. Einmal habe ich einen Lip Lacquer damit abgemacht und das ging wirklich sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass ich nach diesem Mizellenwasser wirklich eine reine Haut habe. Die letzten Reste werden damit sehr gut runtergeholt und Make-Up oder Mascara hat da wirklich keine Chance. Ich benutze ja auch ein Abschminkgel von Garnier und das leistet schon sehr gute Arbeit, also ist manchmal gar nichts mehr auf dem Wattepad. Also von mir gibt es auf jeden Fall einen Pluspunkt für die Reinigung.
Man braucht nicht sehr viel von dem Mizellenwasser, deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass es für so viele Anwendungen, wenn nicht sogar mehr, reicht. 
Als Ersatz für ein normales Gesichtswasser empfinde ich das Produkt nicht, ich glaub, ich würde ein "normales" Gesichtswasser schon eher bevorzugen. Auch hier finde ich eben, dass es etwas klebrig ist nach dem Auftrag...aber okay (:
Für abends zum Abschminken ist es auf jeden Fall ein tolles Produkt! Ich würde es mir wahrscheinlich mal in der Variante für unreine Haut nachkaufen (:
Also wenn ihr auf Mizellenreinigungswasser steht, dann kann ich das wirklich empfehlen!
Wie findet ihr das Produkt?
Bis bald (:
Eure Therese 


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten