*Review* Essie Gel Couture – Meine Erfahrungen

essie gel couture

Heute möchte ich Dir die Gel Couture Lacke von Essie zeigen =). Es handelt sich um eine innovative Neuheit aus dem Drogerieberich. Vrsprochen wird eine extrem lange Haltbarkeit der Nagellacke, ähnlich gut wie bei Gelnägeln. Ob so etwas ohne UV-Lampe überhaupt möglich ist lest ihr in meinem Erfahrungsbericht *-*.  

Essie Gel Couture bei DM:

Vor kurzem habe ich den Aufsteller der Gel Couture Linie von Essie bei DM gesichtet. Viele normale Essie-Nagellacke sind Teil meiner Sammlung und ich bin mit der Qualität super zufrieden. Die Farben decken zum überwiegenden Teil in höchstens zwei Schichten und die Haltbarkeit ist absolut in Ordnung. Natürlich reizte mich beim Bestaunen der neuen Produkte die Vorstellung einer noch besseren Haltbarkeit ;). So wanderten zwei der stylischen Fläschchen, ein Farblack in der Nuance ‚Pre Show-Jitters‘ sowie der farblose Topcoat in meinem Körbchen.

Preis:

pro Lack ca. 12€, Inhalt 13,5 ml (ein normaler Essie-Lack ist schon für 8€ zu haben)

Der Test:

Noch am gleichen Abend testete ich die beiden Neuheiten und lackierte munter drauf los :P. Der Auftrag lief ähnlich problemlos wie ich es von Essie gewohnt bin. Der Pinsel ist relativ breit, ermöglicht aber einen gewohnt präzisen Auftrag. Leider erwies sich die Deckkraft der Nuance ‚Pre Show-Jitters‘ als nicht besonders gut. Eigentlich liefert Essie nach zwei Schichten ein tolles Ergebnis – auch bei hellen Nuancen. Hier musste ich eine dritte Schicht nachlegen. Zum Schluss kam noch der transparente Top Coat zum Einsatz, der ‚Farbintensivierung‘ und ‚Hochglanzvollendung‘ verspricht (so jedenfalls der Werbeslogan). Es wird empfohlen den Top Coat alle zwei Tage erneut aufzutragen, für ‚für ein extralang anhaltendes und perfekt glänzendes Finish‘. Wie dick die Manicüre nach 1,5 Wochen mit drei Schichten Farblack und drei Schichten Überlack wohl wird :D? Bereits am nächsten Tag erübrigte sich diese Frage. Tipwear!  An Tag zwei bröckelte die Maniküre bereits so unschön vor sich hin, dass ich den Entferner zückte. Insgesamt hat sich die Neuheit von Essie in meinem Fall also leider als Reinfall entpuppt :/.

Fazit:

So schön die Vorstellung einer extralangen Haltbarkeit eines gewöhnlichen Nagellackes auch ist, ohne UV-Licht ist es einfach nicht umsetzbar. Wer keine Gelnägel mag sucht sich einen beliebigen Farblack in der Drogerie aus und trägt darüber meinen Lieblings-Top Coat von Essence auf. Damit sind Dir etwa fünf Tage ohne Abblättern garantiert =). 

Habt ihr die Couture Lacke schon gesichtet?
Wer hat sie schon ausprobiert und wie sind Eure Erfahrungen?


wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
Rustikales Olivenbrot
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagswunsche heinz erhardt
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 364
wallpaper-1019588
Die Weltreise auf einen Blick