Review: essence trend edition FAIRYTALE

Ab Dezember 2010 gibt es sie im Handel, ich selbst hatte das Glück, einen Teil der LE von essence zum Testen zugeschickt zu bekommen :)

Die komplette LE besteht aus sechs Nagellacken, einem Shimmer Powder, drei Glitter Eyelinern, drei Lipglossen, False Lashes, einem Kajal und vier Lidschatten.
Heute stelle ich Euch davon zwei Nagellacke, das Shimmer Powder, zwei Glitter Eyeliner, zwei Lipglosse, die False Lashes und zwei Lidschatten vor.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Die falschen Wimpern in 01 twinkle, twinkle sind meine allerersten falschen Wimpern, eine absolute Premiere!

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Sie sind ziemlich lang und an der Seite mit zwei Sternchen verziert. Ein Wimpernkleber liegt der Verpackung bei.

Ich werde die Wimpern in den kommenden Tagen mal anbringen, dann werde ich ausführlich über Haltbarkeit, Optik am Auge und Anwenderfreundlichkeit berichten.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Die zwei Nagellacke 02 pixie dust und 06 welcome to wonderland sind beide sehr schimmrig und leicht transparent.
02 pixie dust ist beige, 06 welcome to wonderland pastell-lila.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Auf meinen Naturnägeln aufgetragen sehen die beiden nebeneinander fast identisch aus, und das obwohl ich jeweils drei Schichten verwendet hatte. Vielleicht hätte ich die Lacke vor dem Benutzen schütteln sollen?
Die Trocknungszeit war, wie ich es von meinen anderen essence Lacken gewohnt bin in Ordnung, die Haltbarkeit war ebenfalls im Rahmen – nach zwei Tagen hatte ich White Tips.
Die Lacke lassen sich leicht mit Nagellackentferner wieder abnehmen, jedoch hat man danach schimmrige Finger ;)

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Die zwei Glosse 01 fairy berry und 03 pixie dust sind beide sehr schimmrig und transparent.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

01 fairy berry ist lila, 03 pixie dust nude.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Auf den Lippen sieht 01 fairy berry sehr ansprechend aus – falls einen das Glitzer nicht stört.
Der Gloss gibt relativ gut Farbe ab, die Lippen sehen nach nicht knall-lila, aber angenehm eingefärbt aus – durchaus noch sehr alltagstauglich. Der Gloss gefällt mir sehr gut, hätte ich vorher nicht gedacht, da ich eigentlich kein Fan von Lila bin.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

03 pixie dust ist auf den Lippen nur durch das Glänzen und Glitzern zu erkennen, eine wirkliche Farbe in dem Sinne gibt er nicht ab. Schade eigentlich, es gibt immer noch keinen anständigen Gloss in diesem Farbton, der auch wirklich deckt.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Die beiden Lidschatten 01 tinka’s dress und 02 welcome to wonderland sind überraschend pudrig und in ihrer Verpackung so gut wie gar nicht glitzernd.
01 tinka’s dress ist ein Orange-Ton, 02 welcome to wonderland ein pastelliges Lila.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Auf der Haut sind die beiden Lidschatten dann doch schimmernd, jedoch ist die Pigmentierung der Lidschatten sehr dezent. Man darf das nicht mit schlechter Pigmentierung verwechseln, das gibt es schon auch, aber diese Lidschatten sollen denke ich absichtlich nicht allzu intensive Farben abgeben, sondern eher einen Hauch an Farbe.
Das Schimmern ist gut zu sehen, jedoch kein aufdringliches Geglitzer.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Zu den Glitter-Eyelinern 02 tinka’s dress und 03 humpty dumpty. Beide Eyeliner haben den typischen essence-Eyelinerpinsel und haben beide eher einen starken Schimmer als ein wirkliches Glitzern.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Auf der Haut kommt 02 tinka’s dress sehr intensiv Orange rüber, 03 humpty dumpty Dunkelgrau mit leichtem Lila-Einschlag. Ich würde die beiden Liner wirklich nur über einer dunklen Base verwenden, “einfach so” kommen sie nicht sehr intensiv rüber.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Als letztes das Shimmer Powder in 01 pixie dust. Das ist das erste Shimmer Powder in meinem Besitz mit so offensichtlichem Gelb-Einschlag – normalerweise sehen Schimmerpuder eher rosafarben aus.

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Aber für mich und meine Haut ist dieser Ton genau das richtige, ich freue mich richtig über dieses Puder!

Review: essence trend edition FAIRYTALE

Auf der Haut sieht man von dem Gelb selbstverständlich nichts mehr – sonst wäre es ja ein Lidschatten, und kein Schimmerpuder. Das Puder lässt nur einen leichten schimmrigen Hauch auf der Haut zurück, der leider auf meinem Foto so absolut gar nicht rüberkommt.
Der Schimmer ist nicht zu intensiv und nicht zu zart, sondern genau richtig. Das Shimmer Powder ist für mich das absolute Highlight der LE!
Jedem mit leicht gelblichem Einschlag der Haut kann ich dieses Shimmer Powder nur ans Herz legen!

Mein Fazit

Die LE hat mich bei den Pressefotos noch gar nicht angemacht – aber nun, da ich einen Teil davon in Händen halte liebe ich sie! Und das nicht nur wegen der unfassbar süßen Verpackung.
Die Nagellacke geben zwar nicht ihre Farbe wie in der Verpackung ab, jedoch macht das schimmerige Finish wirklich wunderschöne Nägel – ich werde mir die restlichen Farben auf jeden Fall auch noch ansehen!
Das einzige, was mich bei der LE so gar nicht anspricht, waren die Glitzer-Eyeliner – ich bin eher der Fan von einem matten, dunklen Lidstrich. Aber das ist, wie so vieles, eben Geschmackssache :)

Werdet Ihr Euch die LE anschauen?


wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen