Review: Clinique Airbrush Concealer "Fair"


Hallo ihr Lieben, HIER habe ich bereits erwähnt, dass ich den Airbrush Concealer von Clinique schon eine ganze Weile nutze. Genau genommen habe ich ihn nun schon zum dritten Mal nachgekauft. 
Heute möchte ich euch den Concealer gern einmal näher vorstellen. Der Airbrush Concealer enthält 1,9 g und kostet im Handel ca. 19,90 €. Ich nutze mittlerweile die Farbe "Fair". Dies ist die hellste Nuance des Concealers. 
Feine Linien und Fältchen sollen mit dem Concealer reduziert werden. Außerdem hellen lichtreflektierende Pigmente dunkle Schatten optisch auf.
Inhaltsstoffe
Cyclopentasiloxane, water, isopentyldiol, polymethylsilsequioxane, dimethicone, tribenhenin, isotetracosane, isostearyl neopentanoate, pentaerythrityl tetraethylhexanoate, lecithin, polyglyeryl-4 isostearate, polysilicone-11. c9-15 fluoroalcohol phosphate, anthemis nobilis (chamomile), hexal laurate, cetyl peg/ppg-10/1 dimethicone, chamomilla recutita (matricaria), alumina, propylene carbonate, sodium chloride, disteardimonium hectorite, laureth-7, caprylyl glycol, disodium edta, phenoxyethanol, [+/- mica, titanium dioxide (ci 77891), ci 77492, ci 77499), bismuth oxychloride (ci 77163)] 
Anwendung Die Anwendung funktioniert so wie bei den meisten anderen Pinsel-Flüssigconcealern auch: Man dreht am Stiftende, bis die Farbe in den Pinsel schießt. Nach der ersten Anwendung sollten ein bis zwei Umdrehungen ausreichen. Anschließend trage ich die Farbe mit dem Pinsel auf meine Problemzone auf und klopfe sie sanft mit den Fingern ein. Ich nutze die Farbe "Fair" übrigens nur für meine Augenschatten und um die Partie über der Oberlippe ein wenig aufzuhellen - zum Abdecken von Pickeln ist der Concealer eher ungeeignet. Textur und Tragegefühl
Der Airbrush Concealer hat eine flüssig/cremige Konsistenz. Ich persönlich finde diese perfekt für mich - feste Concealer trocknen meine Augenpartie oft aus.
Der Concealer fühlt sich sehr leicht an und lässt sichangenehm tragen.
Clinique gibt bei dem Airbrush Concealer eine leichte Deckkraft an. Ich persönlich würde die Deckkraft sogar ein wenig höher einstufen. Der Concealer deckt dunkle Augenschatten super ab und helltdie Augenpartie optisch auf - so wirken müde Augen gleich viel wacher.
Haltbarkeit Die Haltbarkeit finde ich optimal. Auch abends sind meine Augenschatten noch gut abgedeckt. Man sollte aber vorsichtig mit sehr reichhaltigen Augencremes sein: Hier rutscht der Concealer ein wenig in die Fältchen. Fazit: Ich muss zugeben, dass ich am Anfang ein wenig Bedenken bei dem Pinsel hatte. Mit Pinselconcealern hatte ich bisher keine guten Erfahrungen: Sie haben geschmiert, der Auftrag war unsauber, die Pinselhaare verklebten...etc. Dies ist hier absolut nicht der Fall! 
Für Augenringe würde ich den Concealer zu 100% empfehlen. Bei Hautunreinheiten muss man zu einem Concealer mit höherer Deckkraft greifen.

wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Unzufrieden? Dieser Tipp hilft sofort
wallpaper-1019588
Balmer See ruft – egal bei welchem Wetter!
wallpaper-1019588
Ex zurückgewinnen – Trennungsschmerzen überwinden
wallpaper-1019588
Dubiose Sprossen
wallpaper-1019588
Säuferbilder, Dublin Irland 2018
wallpaper-1019588
Schmand-Ranch-Dressing
wallpaper-1019588
#Themenwoche Taschen – Mein absoluter Liebling