[REVIEW] BALEA MATTIERENDES SONNENFLUID // LSF 30

[REVIEW] BALEA MATTIERENDES SONNENFLUID // LSF 30

Hallo ihr Lieben,heute stelle ich euch mal ein Drogerie-Produkt vor und zwar das mattierende Sonnenfluid von der DM Eigenmarke Sun Dance.Das sagt DM zu diesem Produkt:Das besonders leichte Fluid wurde speziell auf die Bedürfnisse der empfindlichen Gesichts- und Dekolletéhaut abgestimmt und vermindert Glanzbildung. Ein effektiver Feuchtigkeitskomplex

mit Glycerin und Provitamin B5 wirkt lang anhaltend einer Austrocknung der Haut entgegen. Das Fluid lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein, ohne zu kleben. Wasserfest.
• Sofortiger Schutz direkt nach dem Auftragen• Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt• 24h Feuchtigkeitspflege mit mattierendem Effekt

Das mattierende Sonnenfluid kommt in einer recht kleinen und praktischen Tube. Ideal für die Strand- und Handtasche. Vom Design her das typische Sun Dance Design.Gekauft habe ich es mir letzten Sommer zum ersten Mal. Dieses Jahr habe ich es mir nachgekauft. Das Fluid ist eine leichte, recht dünnflüssige Textur. Diese lässt sich gut verteilen und zieht auch sehr schell ein. Anfangs wirkt das Gesicht sehr mattiert. Ich trage es meist unter meinem Makeup. Mit meiner Mischhaut hatte ich immer das Gefühl das es schneller glänzt als wenn ich es nicht tragen. Dennoch war ich immer zufrieden. Dieses Jahr habe ich noch weitere Gesichts-Sonnenlotions gefunden und habe einiges bessere gefunden. Dazu kommt aber die nächsten Tage noch ein bisschen was.Negati empfinde ich es etwas das das Gesicht mit der Lotion irgendwie einen Ticken heller wirkt und sich auch ein ganz leichter Grauschleier darüber legt. Wenn ich Make-up darüber trage stört es mich nicht aber ohne sieht es nicht so schön aus.Es spendet ausreichend Feuchtigkeit, sodass man auf eine zusätzliche Tagespflege gut verzichten kann. Wer mir schon länger folgt, weiß das ich ab und an unter einer Sonnenallergie leide - diese kommt damit nicht zum Ausbruch. Mit Lichtschutzfaktor 30 ist das Fluid auch relativ ausreichend für meine Haut.Vom Geruch her ist es sehr angenehm. Es riecht typisch nach Sonnenmilch aber ich mag den Geruch sehr.In dem Fläschchen sind 50ml enthalten und es 3,45€Mein Fazit:Für den Preis ein wirklich gutes Produkt. Ich verwende es recht gerne als Makeup Grundage im Sommer. Wenn ich aber kein Makeup tragen greife ich lieber zu anderen.Auf das Wort 'mattierend' sollte man sich nicht zu sehr verlassen. Es fettet zwar nicht extrem nach aber es hält auch nicht den ganzen Tag matt.Wenn ihr nicht so viel Geld für eine Gesichtsonnenlotion ausgeben wollt, könnt ihr getrost zu diesem Produkt greifen. Es kommen allerdings die nächsten Tage noch Reviews zu Produkten die ich etwas besser finde. Die Hauptsache ist aber das ihr überhaupt eure Haut vor der Sonne schützt.

Ich hoffe die Review war hilfreich für euch.[REVIEW] BALEA MATTIERENDES SONNENFLUID // LSF 30

wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
B Boys: Lautschrift
wallpaper-1019588
5 Tipps für den nächsten Türkei Urlaub
wallpaper-1019588
Ofenschnitzel
wallpaper-1019588
Saisonal frisch und fein: Spargeltarte