Review: Balea Cell Energy Tageselixier

Hallo meine Lieben!
Seit September gibt es eine neue Pflege bei dm, nämlich das "Cell Energy Tageselixier" von Balea. Balea ist eine meiner liebsten Marken aus der Drogerie (wie könnte es auch anders sein :D) und deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass ich dieses Produkt im Bloggernewsletter ergattern konnte. Da meine Haut immer etwas länger braucht um sich an neue Produkte zu gewöhnen, habe ich mir mit dem Test viel Zeit gelassen und möchte euch heute meine Erfahrungen aus den letzten Monaten mitteilen.
Allgemein
Das Tageselixier ist noch nicht allzu lange auf dem Markt, bei dm ist es seit Mitte September erhältlich. Mit diesem Töpfchen bekommt man 50ml Creme und das Ganze gibt es zu einem Preis von knappen 7 Euro. Sicherlich nicht das günstigste Balea Produkt aber für eine schöne Pflege definitiv mehr als in Ordnung :) Passend zur Tagespflege gibt es auch noch ein Nachtelixier, welches ich allerdings nicht getestet habe. Ein weiterer Pluspunkt: Die Creme hat einen Lichtschutzfaktor von 15, was meiner Meinung nach für den Alltag durchaus ausreichend ist.
Optik
Die Optik ist für mich ansprechend, wenn auch nichts besonders - da bräuchte es schon ein bisschen Glitzer und am besten noch viel Rosa :D Der Tiegel kommt in einer grünen Pappverpackung, die ebenfalls hübsch gestaltet ist. Mich erinnert alleine die Farbe sofort an Gesundheit und Jugend, daher passt sie gut zum Elixier. An dieser Stelle gibt es natürlich auch einige Fotos, damit ihr euch selbst ein Bild von der Optik machen könnt. :)
Review: Balea Cell Energy Tageselixier
Review: Balea Cell Energy Tageselixier
Review: Balea Cell Energy Tageselixier
Review: Balea Cell Energy Tageselixier
Review: Balea Cell Energy Tageselixier
Herstellerversprechen & Meine Haut
Der Hersteller verspricht eine verjüngende Wirkung, die Creme soll Falten minimieren und der Hautalterung vorbeugen. Ich bin ja noch gar nicht so alt (obwohl ich mich bereits seit einigen Jahren als Omi fühle :D) aber auch bei mir gibt es erste Anzeichen der Alterung, weshalb ich eine solche Pflege gar nicht schlecht finde, auch wenn sie für die Haut ab 35 empfohlen wird - besser man fängt früher an, als zu spät :D Hinzu kommt, dass meine Haut recht anspruchsvoll ist und mich gerne mal zur Weißglut treibt. Während die Haut um meine Nase herum sehr viel Pflege benötigt, sind die anderen Stellen eher genügsam sund verursachen mir einige störrische Pickel, sobald sie "überpflegt" werden. Passende Produkte zu finden ist gar nicht so einfach, weshalb ich mittlerweile meistens auf leichtere Pflege zurückgreife und die Nasenpartie dann eben noch mit anderen Produkten pflege. Meistens gibt es hier nach der Dusche einfach eine dünne Schicht meiner Kaufmanns Creme, die bewirkt dabei wahre Wunder und ich muss mich nicht mehr durch alle möglichen Kombiprodukte testen, was mir sehr viel Ärger erspart :D
Anwendung & Effekt
Wie bei jedem Produkt, das schönere und vor allem jüngere Haut verspricht, war ich auch hier anfangs sehr skeptisch. Meistens wirken solche Cremes einfach nicht "verjüngend", aber trotzdem kauft man so etwas immer wieder und wartet auf ein Wunder - so geht es mir zu mindestens ständig :D Diese Creme hat mich jedoch positiv überrascht, auch wenn sie (wie bereits erwartet) die Haut nicht innerhalb weniger Wochen aussehen lässt, als wäre man gerade einem Märchen entsprungen und als hätte man dabei die Rolle der wunderschönen Prinzessin gespielt. Fangen wir von vorne an: Die Creme ist eine weiße, eher gelig-cremige Masse, die sich wunderbar auf der Haut verteilen lässt. Ich nehme davon ein bisschen aus dem Töpfchen, verreibe es kurz zwischen meinen Händen und trage das Produkt dann langsam auf die Haut auf, wobei ich versuche es ein bisschen einzuklopfen. Früher habe ich immer immer wie wild in meinem Gesicht gefuchtelt (da wirken die Anti-Falten Cremes dann natürlich eher weniger :D), aber mittlerweile versuche ich, so wenig Druck wie möglich aufzubauen. Was mir bei der ersten Anwendung gleich positiv aufgefallen ist - nach nur wenigen Sekunden hat man schon gespürt, wie schnell die Creme in die Haut eingezogen ist. Nach zwei Minuten hat man eine erfrischte, gepflegte und vor allem weiche Haut, ohne einen schmierigen Film oder sonstige Anzeichen einer Creme, was ich sehr angenehm finde. Gerade für die morgendliche Pflege, wenn man danach noch Make-Up benutzen möchte, ist das absolut perfekt. Für meine Nasenpartie ist sie nicht reichhaltig genug (da kommt dann anderes zum Einsatz), aber für den Rest meiner Haut ist die Pflegewirkung absolut ausreichend und vor allem sehr unkompliziert, was es leichter macht, sie auch jeden Tag konsequent anzuwenden. :)
Duft
Im Tiegel mag ich den Duft ganz gerne, er ist nicht aufdringlich, sondern eher frisch und leicht. Auf der Haut verliert sich die Intensität zusätzlich und es bleibt ein angenehmer Geruch zurück, der sich allerdings nicht allzu lange hält, was ich ebenfalls positiv finde. Bei den ganzen Düften, die tagtäglich meine Haut zieren, darf der Duft der Tagescreme gerne schnell verfliegen :)
Fazit
Eine verjüngende Wirkung konnte ich auch nach vielen Wochen nicht feststellen, was mir allerdings auch nicht allzu wichtig ist, da ich mit einem solchen Effekt eigentlich nie rechne. Auch wenn das Herstellerversprechen für mich nicht erfüllt wurde, so mag ich sie doch sehr gerne. Das Elixier ist die perfekte und leichte Pflege für den Morgen, es pflegt meine Haut und macht sie wunderbar zart und das alles innerhalb weniger Minuten und ohne lange Wartezeiten. Der Preis ist natürlich ebenso überzeugend und deshalb bin ich mit dieser Creme absolut glücklich. Wer allerdings trockene Haut hat und auf der Suche nach einem reichhaltigen Produkt ist und/oder wirklich einen Anti-Aging Effekt erwartet, der wird mit dieser Creme wahrscheinlich nicht besonders glücklich und sollte eher auf andere Produkte zurückgreifen. :)
* Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.
So meine Lieben, das war es auch schon wieder mit meiner heutigen Review! :) Kennt ihr das Tageselixier bereits? Falls ja, was denkt ihr darüber? Gibt es Anti-Aging Produkte, die ihr empfehlen könnt und die euch wirklich überzeugt haben? Lasst es mich gerne wissen! Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag und ein tolles Wochenende!
Allerliebste Grüße
Review: Balea Cell Energy Tageselixier

wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand
wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis