[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara

[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara

Habe ich vor einiger Zeit von dm zum Testen erhalten - Vielen Dank dafür :)!
Herstellerversprechen: Trendy LovelyDoll Look. Volumenbürste mit Kugelspitze erreicht kleinste Wimpern.

Preis: 7,99€ für 12ml
Geruch: typischer "Mascara Geruch"

Fazit: Hier einige Bilder ->

Wimpern natur:
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara

Wimpern getuscht:
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara
[Review:] Astor Big&Beautiful; LovelyDoll Eye Opening Mascara

Lange Wimpern macht sie auf jeden Fall! Auch kleinste Wimpern erreicht die Bürste (erinnert mich etwas an die "They're real" Mascara von Benefit). Jedoch fehlt mir etwas das Volumen und ich muss nochmal mit der essence multi action nachtuschen. Die Mascara krümelt und verwischt über den Tag nicht. Nachkaufen würde ich sie nicht, da ich einfach andere Anforderungen habe. Für Mädels, die lange Wimpern haben möchten, ist die Mascara ideal :)
3 von 5 Punkten!

wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit