[Review] Alverde Pure Teint Make-up 10 "Pure Porcelain"


Ich habe mir das neue Alverde Pure Teint Make-up gekauft und fleißig getestet. Vor ab möchte ich euch ein paar Dinge zu meiner Haut erzählen, da die Review sehr hautbezogen ist. Ich habe eine Mischhaut, meine Wangen sind normal bis trocken. Meine Stirn ist eher fettig, Nase & Kinn ebenfalls. Außerdem habe ich das Make-up immer mit einer mattierenden Base getragen, zu dem Puder ich immer ab und schminke mich morgens um 5 Uhr, das heißt, das Make-up muss locker 12 Stunden und länger halten. 
Preis 4,95 € Inhalt 30 ml  Haltbarkeit 03/2017 
Das Design ist sehr hochwertig und erinnert stark an ein L'oreal Make-up. Der Flakon ist aus milchigem Glas. Der Deckel ist schwarz, darunter verbirgt sich ein Drehverschluss, was ich leider etwas unpraktisch finde, da man damit nicht so gut dosieren kann, ein Pumpspender würde mir persönlich besser gefallen. Die Schrift ist Silber und wirkt sehr hochwertig. Es erinnert nicht an die sonstigen Alverde Verpackungen. 

Das Make-up hat eine zwei Phasen Textur, vor dem Benutzen muss man also gut schütteln. Dann gibt man das Produkt auf den Handrücken, da es sehr flüssig ist, ist das etwas schwierig. Man verwendet oft zu viel und braucht eine Zeit bis man seine Menge einschätzen kann. Von da an kann man das Produkt dann mit den Fingern oder dem Pinsel in das Gesicht bringen, ich mag es mit den Fingern mehr. Da das Make-up sehr leicht ist und der Pinsel die Deckkraft verschlechtert. Wie der Name schon sagt handelt es sich um ein leichtes Make-up, wenig Deckkraft und man soll es nicht spüren. Da das Produkt so flüssig ist, ist das Hautgefühl auch sehr leicht, man spürt nicht direkt das etwas auf der Haut ist, die Deckkraft ist völlig in Ordnung. Weiter unten seht ihr Tragebilder und könnt auch die Deckkraft besser einschätzen. Leider fehlt mir der mattierende Effekt, daher immer eine mattierende Base darunter. Das Finish ist eher glänzend, ohne Puder geht meiner Meinung nach nichts. Ich fange, trotz Base, nach 3 Stunden schon deutlich an zu glänzen und das im Winter. Ich würde das Produkt daher nicht für Leute mit fettiger Haut empfehlen.  Ein weiteres Problem ist die Farbauswahl, es gibt nur zwei Nuancen. Ich habe mir die hellste geholt, wobei sie nicht all zu hell ist. Man muss gut einarbeiten und verbleden, sonst sieht man einen Rand. Im Sommer wird mir die Farbe aber sehr gut passen.  Meine Haut hat das Produkt gut vertragen, ich hatte keine Irritationen oder Pickel, was man von Naturkosmetik aber auch erwarten kann.




ohne alles | nur das Make-up mit den Fingern aufgetragen 

Make-up, Concealer & Puder 

Von mir bekommt das Produkt 3 von 5 Herzen, da es einfach nicht ganz zu meiner haut passt, die Farbauswahl ist mir zu gering und die Dosierung gefällt mir nicht!




wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Catch Me
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Wie rechnet man von Fahrenheit in Celsius im Kopf um?
wallpaper-1019588
Wasser ist unnormal!
wallpaper-1019588
Pizza geht immer und mit der Low Carb Pizzarolle muss niemand auf sie verzichten #Rezept #Food #Schnell
wallpaper-1019588
Spider-Man: A New Universe – Cameo-Auftritt eines seltenen Spider-Man
wallpaper-1019588
DNA-Vaterschaftstests sorgen für Klarheit