Restaurantwoche Teil 31: Die Winzerei

Wien (Culinarius) Die Wiener Restaurantwoche bietet von 23. Februar – 01. März mit 77 teilnehmenden Restaurants die einzigartige Chance, zu außergewöhnlichen Preisen die Top Gastronomie Wiens zu erkunden. Gastronews.wien präsentiert die beteiligten Restaurants im Zuge einer  9-tägigen Serie, in der sich jeden Tag 8 Restaurants vorstellen und das Geheimnis um ihre Menüs lüften. Seien sie gespannt und lassen sie sich die kulinarischen Kompositionen auf der Zunge zergehen! Als Teil 31 präsentieren wir Die Winzerei.

Beim Kamin – am eleganten Verkostungstisch, im Schankbereich auf der gemütlichen Eckbank oder im Sommer neben dem Kräuterhochbeet im grünen Innenhof freuen wir uns Sie in gepflegtem Ambiente mit unseren neu-interpretierten Klassikern der österreichischen Küche und einem Trinkgenuss von den Wiener Weinbergen verwöhnen zu dürfen.

Seit 2006 werden die Weingärten des Weingutes Hajszan Neumann nach biodynamischen Richtlinien bewirtschaftet und mit dem Jahrgang 2009 sind die Weine, nach drei Jahren der Umstellung, erstmalig biodynamisch zertifiziert worden.

Neben qualitativen Kriterien bei den Speisen und Getränken, ist es uns auch ein großes Anliegen, das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur zu verbessern. Darauf achten wir sorgfältig – ebenso wie bei der Wahl unserer Lieferanten – regional – wenn möglich biologisch – und fair…!

Die Winzerei ist von Gault&Millau mit 12,5 Punkten, von Falstaff mit einer Gabel und von A la Carte mit einem Stern ausgezeichnet worden.

Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche tischt Die Winzerei folgende Schmankerln auf:

Lunch am Sonntag

Kalbskutteln in Paradeisern geschmort
mit Olivenfocaccia

oder

Klare Rindsuppe mit Frittaten oder Schinkenschöberl

*****

Schweinsbraten mit Sauerkraut & Knödel

oder

Gefüllte Paprika mit Einkorn & Schafskäse auf Paradeisersauce

*****

Flüssiger Mohr im Hemd mit Sauerkirschen und Schlagobers
oder

Käse vom Wagen mit Weingartenhonig
von der Hofkäserei Deutschmann

2 -Gänge Menü, wahlweise mit Vorspeise oder Dessert, zum Preis von € 14,50

-

Dinner

Zum Dinner bietet die Winzerei die komplette à la Carle Karte an. Die Gäste können aus der Karte individuell ein 3 -gängiges Menü zum Preis von € 29,50 wählen.

Reservieren Sie einen der limitierten Plätze:

Jetzt reservieren

Fotocredit: Die Winzerei


wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
BAG: € 3.915,46 Entschädigung von kirchlicher Einrichtung aufgrund Benachteiligung wegen der Religion !
wallpaper-1019588
Für die Ohren: "Radio TEDDY - RABATZ DIE ZWEITE", die heißesten Family-Hits für den Sommer
wallpaper-1019588
Studie belegt: Mehrheit benötigt kein eigenes Auto mehr
wallpaper-1019588
gamescom 2019: Zu Gast bei: TaleWorlds – Mount & Blade II: Bannerlord
wallpaper-1019588
Schimanski warnt vor Loverboys, unsere Staatsmedien schalten schnell!