Restaurantwoche September Teil 31: Huth da Max

Wien (Culinarius) Das Huth da Max bietet wohl die besten und abwechslungsreichsten Grillgerichte in Wien. Neben Burgern und Steaks werden auch Lammkeulen, Quesadillas, ausgelöste Ribs und andere Köstlichkeiten vom Grill serviert. Doch nicht nur für Fleischbegeisterte hat das Grillhouse etwas zu bieten, auch Gemüse und Fischspezialitäten werden im da Max direkt vom Josper-Grill angeboten.

Dinner Menü
3-gängig mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert
um €29,50 pro Person
Rote Ziege
marinierte Rote Beete mit Ziegenfrischkäse, Rucola
und gerösteten Salzmandeln
oder
Beef Tartar
mit rotem Zwiebel, Kapern und Ei.
Dazu servieren wir geröstetes Weißbrot
oder
Prawn Casserole
Garnelen in Olivenöl gegart mit Knoblauch und Chili
*****
Duroc Krone ca. 350g
Steak vom österreichischen Duroc-Schwein. Am Knochen gebraten. Mager und zart. Dazu servieren wir French Fries und Kräuterbutter
oder
Salmon Tepanyaki
Lachsfilet vom Grill mit eingelegtem Daikon Rettich, Gurke und Ingwer Aioli
*****
Weisses Schokomousse
mit Himbeeren und Marillen-Rosmarineis
oder
Vanille-Creme Brulee
mit Espresso-Krokanteis

Jetzt reservieren

Fotocredit: ©Huth da Max


wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Der Fotokoffer, den mein Mann peinlich findet
wallpaper-1019588
Keine Erlösung für Jedermann
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Trailer: Mandy
wallpaper-1019588
Buchtipp: Die Duftapotheke (1) – Ein Geheimnis liegt in der Luft
wallpaper-1019588
Blutbad in Toronto: Wer ist der Killer und warum eröffnete er das Feuer?
wallpaper-1019588
DAS KIND (7) WILL NICHT GLAUBEN, DASS ES BEI...