Resident Evil 7: Harte Gegner statt Kanonenfutter


Resident Evil 7: Harte Gegner statt Kanonenfutter

Resident Evil 7: Harte Gegner statt Kanonenfutter

Game-Director Koshi Nakanishi erklärte das die Gegner im kommenden Horror Survival Titel Resident Evil 7 alles andere als Kanonenfutter werden sollen.

Die Macher von Resident Evil 7 wollen das die Gegner nicht nur als Kanonenfutter verkommen. Daher haben sie dich für die Spieler einige interessante Herausforderungen einfallen lassen. Wie der Game-Director Koshi Nakanishi in einem Interview verriet sollen sowohl die Zombies als auch andere Kreaturen zähe Biester werden. Statt sie einfach zu machen möchten die Macher herausfordernde Konfrontationen entstehen lassen was die Spieler vor anspruchsvolle Aufgaben stellen soll.

‘”Gegner sind nicht einfach nur Futter, das einfach aufgehalten und zerstört werden kann. Sie sind fast immer stärker als du, was dem Horror-Element zugute kommt. »Wie kann ich dieses Ding besiegen? Wie kann ich davor entkommen? Wir haben viel Arbeit in diese Interaktionen zwischen Spieler und Gegner gesteckt.”‘

Am 27. Januar 2017 werden wir sehen ob die Zombies und Kreaturen wirklich ein so hartes Brett sind wie der Game-Director verspricht, denn dann kommt Resident Evil 7 für PC und Playstation 4 in die deutschen Läden.


Teil's doch!

ööBjörn FreuwörtBjörn FreuwörtHallo ich bin der Björn, werde aber eigentlich nur Johnny genannt (Spitzname) bin Hardcore Gamer, Filmfan schüler und schreibe für mein Leben gern Drehbücher und zeichne Manga :D



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte