Release von One Piece World Seeker wird verschoben

Release von One Piece World Seeker wird verschoben One Piece World Seeker ist schon das 16. Videospiel zu den Kult-Piraten rund um Ruffy und seiner Piraten-Crew. Dieses sollte ursprünglich noch dieses Jahr erscheinen.

Der Publisher Bandai Namco Entertainment hat jedoch jetzt kürzlich in dem 90. Manga-Band von One Piece bestätigt, dass sie den Release des Videospiel verschieben werden.

One Piece World Seeker wird erst 2019 erscheinen

Den Grund für die Verschiebung hat Bandai Namco bisher leider nicht genannt. Das Kuriose an der ganzen Sache ist, dass man das Spiel noch kürzlich auf der Gamescom in Köln anspielen konnte. Auch ein genaues Releasedatum konnten sie nicht nennen. Sicher steht bisher nur, dass One Piece World Seeker auf jeden Fall nächstes Jahr für die PlayStation 4, Xbox One sowie den PC erscheinen wird.

Release Piece World Seeker wird verschobenRelease von One Piece World Seeker wird verschoben

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein. In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!


wallpaper-1019588
Amazon Prime Video: Neue Anime-Titel ab sofort verfügbar
wallpaper-1019588
Beste Externe Festplatte für PS5
wallpaper-1019588
Fliegen mit Emirate Airlines – ein Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [17]