Rekapitulieren II

Wenn Sie sich anhand des kleinen Leitfadens “Rekapitulieren I” vor drei Tagen schon mal in die Arbeit gestürzt und sich vorbereitet haben, dann geht es jetzt weiter ans Eingemachte.

Beantworten Sie auf einem weiteren Blatt schriftlich und möglichst konkret (Wer?, Was?, Wie?, Wo?, Wann? Mit wem?) die folgenden Fragen:

  • Was war gut und sollte möglichst auch in Zukunft so bleiben?
  • Was waren wichtige Veränderungen und wozu waren sie mir nützlich?
  • Was ist mir besser als früher gelungen?
  • Was habe ich zum ersten Mal oder neu erlebt (Premiere)? Wozu hat mir dies geholfen?
  • Welche Schwierigkeit (Problem, Hindernis, Krankheit o.ä.) hat aufgehört? Wie kam es dazu?
  • Was ist mir in diesem Zeitraum gegeben oder gar geschenkt worden? Von wem und wie?
  • Wer hat mich in seine/ihre Nähe eingeladen?
  • Welche Menschen haben mich gefördert? Inwiefern?
  • Welche Menschen haben mich bereichert?
  • Von wem habe ich in welcher Situation anerkennende Rückmeldungen erhalten?
  • Was ist mir geglückt und worin hatte ich Erfolg?
  • Wen oder was habe ich mir vertraut gemacht?
  • Was habe ich schätzen gelernt?
  • Welche Einsichten sind mir gekommen?
  • Was habe ich in seinem Bestand gepflegt oder aufgebaut?
  • Wen habe ich als FreundIn gewonnen?
  • Wem habe ich wann die Gelegenheit gegeben, mich kennen zu lernen?
  • Welche Erfahrungen empfinde ich als für mich am fruchtbarsten?
  • Mit welchem wertschätzenden Titel oder Motto kann ich den betrachteten Zeitraum überschreiben?

Und zu welchem Ergebnis kommen Sie? Ich bin gespannt!


wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Tote durch Hungersnöte
wallpaper-1019588
Neues Volkstheater
wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Die Entscheidung
wallpaper-1019588
[Review] – Bi-Oil Hautpflege-Körperöl:
wallpaper-1019588
Dessimoz und sein Zweier Weisser
wallpaper-1019588
Was ist Love Scamming und wie könnt ihr euch schützen?
wallpaper-1019588
Weinszene streitet um Zauberwort „Mallorca”