Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

aller guten dinge sind 3 

was soll ich sagen? vielleicht dies: wenn man 1 woche auf diesen wunderbaren pferden durch diese zauberhafte landschaft reitet, dann prägen sich die unglaublich schönen ausblicke nicht nur dauerhaft in die netzhaut ein, sondern sinken tief in die seele und werden dort kostbarer teil des inneren schatzes. oft kamen mir während der ausritte folgende sätze ins bewusstsein:

„schöne aussichten machen schöne augen und schöne gedanken“ (hab ich mal in irgendeinem film gehört)

und

„über allen gipfeln ist ruh…es war, als hätt der himmel die erde still geküsst….und meine seele breitet weit ihre flügel aus…“ (naaaa, von wem ist das?)

es war wirklich erstaunlich, dieses zusammenwirken von dem glück, das man auf dem rücken des pferdes empfindet und den grandiosen ausblicken von dort „oben“. nach allen seiten gab es nur schönes zu sehen: hier weite, sich wellende felder; dort bis zum horizont reichende wiesen; lichte und dichte wälder und die glitzernde oberfläche überall aufblitzender seen; sonnenbeschienene sumpflandschaften; baumwipfel, die im wind rauschen; stattliche hirsche, die ihre herde vor sich hertreiben; von bibern kunstvoll abgenagte baumstämme; winzig kleine dörfchen, in denen die zeit stillgeblieben zu sein scheint und immer wieder weiden voller prachtvoller pferde. tini und ich bestätigten uns bei jedem ausritt etwa 100x, wie schön das alles ist:

„mein gott, ist das schön!“

„das gibt es ja gar nicht, hast du DEN see gesehen? mein gott, ist das schön!“

„mein gott, ist das schön!“

unser liebenswerter reitführer kaschu brachte es auf den punkt:

„natura perfeeeekt!“

bevor ich jetzt vor begeisterung noch völlig abdrifte und schnulzig werde, lieber schnell die bilder 

halt, eins will ich noch loswerden: es ist ungemein befriedigend, lange entlang einer sonnenbeschienen baumallee zu traben und noch länger über einen weichen, sonnenbeschienen feldweg zu galoppieren, während um einen herum die felder wogen. es gibt noch eine steigerung: durchs wasser zu galoppieren, entlang eines einsamen seeufers.

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte

Reiturlaub in Polen: Die Ausritte