Reispfdanne im Paella-Stil aus dem SlowCooker

Reispfdanne im Paella-Stil aus dem SlowCooker
Zutaten
500g Hähnchenbrust
100g Chorizo
1 Gemüsezwiebel
1 EL Olivenöl
600ml Hühnerfond
450g passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Oregano
1 Döschen Safran
320g Parboiled-Langkorn-Reis
1 rote Paprikaschote
200g Erbsen, tiefgekühlt
Zubereitung
Fleisch in Streifen, Chorizo in kleine Würfel, Zwiebel in Ringe, Paprika in Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken,
Hühnchenfleisch, Wurst und Zwiebel in dem Öl in einer Pfanne kurz braun anbraten.
Bis auf Erbsen und Paprika alles in den SlowCooker geben,  durchrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Abdecken und etwa 2,5 bis 3,5 Stunden auf Stufe HIGH garen.
Anschließend Paprika und Erbsen untermischen und eine weitere halbe Stunde auf HIGH garen, bis das Gemüse gar ist.

wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
Trocken über die Thur
wallpaper-1019588
Der 5. Geburtstag der Kleinen
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Erster Tag in Bildern
wallpaper-1019588
Kalifornischer Avocado-Burger