Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte

Ich liebe Meeresfrüchte und bevor ich meine Ernährung auf Paleo umgestellt habe, gab es öfters Pasta mit Meeresfrüchten. Seit über 3 Jahren esse ich nun kaum Nudeln mehr - vielleicht 10x in 3 Jahren. Auch normale Kartoffeln oder Reis gab es eher selten in meiner Küche. Seit ich nun weniger tierische Produkte esse, habe ich meinen „ Reiskonsum" leicht erhöht. Irgendwas muss ich ja schließlich noch essen?! Anstatt mit Pasta esse ich jetzt meine Meeresfrüchte mit Reis. Für das heutige Rezept habe ich eine Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte für euch vorbereitet. Wie ich das mache und welche Zutaten verarbeitet sind? Ganz wichtig: Viel Gemüse, wenig Meeresfrüchte und etwas Reis. Was bei meinen Gerichten nie fehlen darf sind unterschiedliche Kräuter (meistens frische Kräuter) und Gewürze. Mit Salz gehe ich sparsam um, dafür würze ich mit anderen Zutaten umso mehr.

Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte

Zutaten

  • 160g Reis
  • 500g Tomaten
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Karotte
  • 200g Meeresfrüchte Mix
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig, Kokosblütenzucker oder Kokosblütensirup
  • Basilikum (Frisch)
  • Petersilie (Frisch/TK-Ware)
  • Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Ingwer (gemahlen)
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Chili
  • 1 EL Kürbiskerne
Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte

Zubereitung

  • Reis in eine Topf geben und die doppelte Menge Wasser beigeben und auf mittlerer Stufe für ca. 10 Minuten kochen. Anschließend 1 EL Olivenöl und etwas Salz beigeben und weitere 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln. (Kochzeit: Abhängig von der Reissorte)
  • Gemüse zerkleinern und gemeinsam mit Olivenöl in eine Pfanne/Wok geben und für ca. 5 Minuten scharf anbraten. Nun die Meeresfrüchte beigeben und weitere 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln/braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Honig/Kokosblütenzucker,Chili, Zimt, Paprikapulver und Kräuter abschmecken - Reis in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln.
  • Am Teller verteilen und mit etwas Chili, Oregano, Olivenöl und Kürbiskernen bestreuen.

Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte

Zubereitungszeit

Zubereitung: 5 Minuten | Kochzeit 20 Minuten

Nährstoffe

Für 2 Personen/ 671kcal | Eiweiß 41g | Kohlenhydrate 72g | Ballaststoffe 15g | Fett 24g

Allergene

Fisch

Zu diesem Gericht würde ich einen frischen Rucola empfehlen. Einfach über die Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte streuen und eventuell noch mit etwas Parmesan (nicht Paleo) verfeinern.

Reispfanne mit Gemüse und Meeresfrüchte

Ein sehr köstliches, einfaches und schnelles Rezept für die glutenfreie Küche.
Wie viel Reis man pro Person verwenden soll? Hier findet ihr eine Aufstellung wie ihr die richtige Portionsgröße findet.
Viel Spaß und Genuss beim Kochen ♥


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten