Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2

So meine Lieben, es ist soweit, ich habe versucht Graspapier herzustellen. Hier seht ihr dass Ergebnis und könnt meine Verzweiflung nachlesen ;)

Problem: Wo bekomme ich ein Rezept her?! - Im Internet steht nix....0,nix.....

Was tu ich? Ich bastel mir einfach mein eigenes Rezept, Probieren geht ja bekanntlich über studieren oder?^^

 

Zutaten:

  • frisches Gras
  • Natron
  • Schere
  • Kochlöffel
  • Eimer
  • Kochtopf
  • Kochplatte
  • Zeit....viel Zeit
  • heißes Wasser
  • Sieb
  • Nudelholz / Ei oder ähnliches zum drumrum basteln
  • Frischhaltefolie
  • Stück Stoff

Anleitung (klingt einfach, ist aber echt heimtückisch):

  1. Gras mit der Schere klein schneiden und in der Schüssel mit heißem Wasser übergießen.
  2. In regelmäßigen Abständen von ca. einer 3/4 Stunde mit dem Kochlöffel umrühren. 
  3. Das ganze 4-8 mal wiederholen. Kleiner Tipp, lieber Schritt 2 öfter wiederholen, als das Gras ewig auf dem Herd kochen und die Wohnung verseuchen ;)
  4. Nun kommt der schlimmste Teil, ihr gießt das Wasser ab, gebt das Gras in den Topf und gebt Wasser und 4 Esslöffel Natron (variiert nach Menge) hinzugeben. Das ganze jetzt ca. 1 Stunde unter rühren kochen. (*es stinkt wie die Pest*
  5. Jetzt müsst ihr versuchen das ganze, mit dem Pürierstab, zu pürieren.
  6. Jetzt das ganze in das Sieb kippen und abtropfen lassen. Ich habe jetzt einen kleinen Batzen genommen und zwischen eine Frischhaltefolie, ein Stück Stoff und wieder eine Frischhaltefolie gelegt.
  7. Nun mit dem Nudelholz, dass Wasser aus dem Grasbatzen rollen.
  8. Wollt Ihr nur ein Stückchen Graspapier nur auf die richtige Dicke ausrollen (regelmäßig dabei wenden), wollt Ihr, wie ich Lampenschirme draus machen, legt ihr sie einfach über ein (Stein-)Ei. (*es ist ein bisschen so wie Nassfilzen^^*)
  9. Trocknen lassen und fertig ist euer meiner Lehrerin viel zu grünes Graspapier. Voll unlogisch, dass Graspapier grün ist oder?!^^

Der Kommentar meiner Lehrerin: Das ist doch viel zu grün, warum sieht dass nicht aus wie Papyrus?! Warum ist das nicht glatt - wie soll man darauf den schreiben? (Fazit: dein Papier ist schei*e :D ) 

Bildet euch ne Meinung zu der ganzen Action: 

  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
  • Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2
Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2 Reispapier, Graspapier & eine Tonvase #2

Was haltet ihr von meinem Graspapier? Probiert Ihr das Rezept mal aus? Schickt mir Eure Ergebnisse :)