Reiserouten in Malaga

Die Sonne von Spanien

Spanien ist ein Land, das viele Reiserouten anbietet, die wirklich eine beeindruckende Qualität aufweisen. Denn nicht umsonst heißt es, dass man die Sonne Spaniens nicht in ganz Europa so vorfindet. Daher ist es nicht überraschend, dass Reisende aus der ganzen Welt in die spanischen Städte reisen, um dort unter dem strahlend blauen Himmel die Wärme, das Licht und das Leben zu genießen. Während der Wintermonate bleibt die Sonne erhalten und die Kälte dringt nicht weit durch das Land, so dass die Anwesenheit der Sonne die Atmosphäre mit guter Stimmung bestückt. Der Frühling ist jedoch sicherlich eines der besten Jahreszeiten in Spanien, besonders in einer Stadt, wie Málaga.

reiserouten-in-malaga

Die Hauptstadt von Andalusien bietet Ihnen verschiedene Rundreisen an, um all die unterschiedlichen Möglichkeiten kennen zu lernen. Sie befindet sich auf der Westseite des Mittelmeers, südlich der Halbinsel und nur ein paar hundert Meilen von der Meerenge von Gibraltar entfernt. Das wunderschöne Málaga bietet  fabelhafte Berge und zwei Flüsse an, wodurch es uns eine vielfältige Erfahrung bereitet, wenn wir diese Stadt besuchen. Die Geschichte Málagas geht bis in das 8. Jahrhundert v. Chr. zurück, schließlich ist es eine der ältesten Städte von Europa.

Botanische Route

Málaga bietet uns verschiedene Themenbezogene Strecken an, die Sie kennenlernen können. Dazu gehört ebenso der  botanische Rundgang, der Sie durch die wichtigsten Gärten der Stadt führt, darunter Orte, wie der Villalcazar-Palast, der Aduana, das Casita del Jardinero, das Rathaus und das Universitäts-Gebäude von Málaga. Der Rundgang durch den Park Málagas wird Sie begeistern, denn dort erwarten uns wichtige Konstruktionen, sowie  die Pedro Luis Alonso Gärten. Natürlich werden Sie noch weitere Gärten, Grünflächen, Brunnen, Statuen und Denkmäler auf eine abwechslungsreiche und interessante Art und Weise kennenlernen.

Ebenso können Sie andere Gebiete entdecken, wo zum Beispiel der berühmte Maler Pablo Picasso einen Teil seines Lebens verbrachte. Picasso wurde in Málaga geboren und so entwickelte sich ein großer Teil seiner ersten Entwicklungen seines unbestrittenen Talentes in dieser Stadt. Aber genauso hat Málaga ein großes Angebot an religiösen Räumen, vor allem Kirchen, Kapellen und Museen, die der Stadt eine einzigartige Schönheit verleihen.

Alle Touren sind sehr vielfältig und amüsant, so dass es mit Sicherheit Ihren Interessen entspricht. Am besten Sie wählen eine aus, die zu  der Dauer Ihres Aufenthaltes passt. Nicht zu vergessen ist, dass es nichts Besseres gibt, als eine neue Stadt zu Fuß zu erkunden, damit die Neugier und die Begeisterung freien Lauf hat. Um weitere Routen auf einem Blick anzusehen, besuchen Sie am besten diese Website: http://rutas.malaga.eu/


wallpaper-1019588
Löwenzahntee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
Jan Delay vs. Bilderbuch: Heimreimarbeit
wallpaper-1019588
Gewalt: Grenzen sprengen
wallpaper-1019588
Mein verzauberter Garten