Reisebericht Tag 18

Am heutigen Tag wollen wir das nahegelegene Örtchen Las Juntas, welches noch vom Goldabbau geprägt sein soll besuchen.
Also geht es mit dem "Frosch" die paar Kilometer in Richtung Las Juntas und schon beim Anblick der ersten Häuser sehen wir den Einfluss des Goldes. Alle Häuser haben dicke Eisenzäune und starke Eisenverhaue an Türen und Fenster. Scheinbar traute hier in ferner Zeit kein Mensch dem Anderen.
Reisebericht Tag 18
Doch heute ist Las Juntas ein hübsches beschauliches Örtchen das zum Bummeln und Shoppen einlädt. Die Leute hier sind sehr freundlich und lassen sich gern auf ein kleines Palaver ein.
Viele kleine Restaurants und Bars laden auf einen Drink oder leckeren Kaffee ein, und so vergeht unser Tag im Goldgräberort eher friedlich und entspannt und keineswegs misstrauisch.
Wir waren wieder mal einen Tag unter Menschen und haben deren Gelassenheit und Gastfreundschaft genossen.PURA VIDA eben!

wallpaper-1019588
Quicktipp – Haarseife richtig anwenden
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A03 vorgestellt
wallpaper-1019588
Thripse bekämpfen und Pflanzen schützen
wallpaper-1019588
Kellerasseln in der Wohnung – Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung