Reise nach Israel

Die Klimaanlage läuft, die Tropfen aus meinen nassen Haare rinnen über die Schultern und bilden auf dem ärmellosen Kleid Flecke. Ich sitze in einem kleinen Zimmer eines großen Hotels direkt am Toten Meer. Gestern noch konnte ich mir nicht vorstellen, wie sich 42 Grad Hitze anfühlen - heute schon. Es fühlt sich an als stünde man vor einem voll aufgedrehten Ganzkörperfön. Und dabei waren mir die 36 Grad in Deutschland schon zu viel.

Gestern begann die Reise wie geplant mit dem Weg zum Flughafen. Punkt Sieben starteten wir. Es sollte eine frühe Anreise, ein gemeinsames Frühstück am Flugplatz und ein lockerer Check-In werden. Mein Freund parkte in einer Tiefgarage unter dem Terminal 1. Die Anzeigetafel informierte über einen Check-In in Halle F. Wir machten uns auf den Weg Richtung Airlines. Im großen Check-In Bereich gab es spanische, türkische und viele andere Airlines aber keine El Al. Gehe zu Halle F. Gut - machen wir. Wir kommen am Hilton vorbei, gehen aus dem regulären Gebäude raus, einen langen Weg entlang und vor Halle F kommt das erste Polizeiauto in Sicht. Schon klar, ich reise nach Israel. Halle F entpuppt sich als bewachte Halle ohne Schnickschnack und Komfort.

Am Eingang steht ein bewaffneter Polizist, in die Halle F rein geht's nur mit Ticket. Das war's dann mit dem gemeinsameb Frühstücken. Ich verabschiede mich von meinem Schatz, nachdem ich einen Blick auf die Lange Schlange am Check-In in Halle F geworfen hatte, zücke mein Ticket, meinen Reisepass und verabschiede mich von deutscher Sicherheit, deutscher Sprache und deutschem Klima.


wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Neues aus der Zentralredaktion
wallpaper-1019588
Elegantes Ding
wallpaper-1019588
Star Wars: The Rise Of Skywalker (Final Trailer)
wallpaper-1019588
Solo Travel: So lernst du es mit den Ausnahmesituationen umzugehen!