Regeneration à la carte

oder MiH goes Wellness.
MiH stutzt immer erst ein wenig, wenn vor ihm ein Couvert liegt, dass an der Klebelasche mit einer persönlichen Unterschrift versehen ist. Solche geheimen Botschaften deuten hier immer auf vertrauliche Informationen von ganz oben hin.
Der Inhalt ist jedoch äusserst erfreulich. MiH darf sich im Januar 2011 ein paar Tage frei nehmen (auf Geschäftskosten) und in's Wellness-Weekend einrücken (auf Geschäftskosten). Und das alles, weil MiH gut gearbeitet hat, seine Art geschätzt wird und er auch sonst ein feiner Kerl ist. Stand so im Begleitbrief aus der HR-Abteilung...!
Regeneration à la carte
Ooh,... die Location in Leukerbad sieht auf den ersten Blick sehr vielversprechend aus. Lauschige Zimmer, Pay-TV, WLAN, Minibar, Thermalbäder, Sauna, Fitnesscenter...alles da, was MiH für ein erholsames Wochenende braucht. Sogar ein 4-Gang Menu im Maison Blanche darf MiH auf Geschäftskosten verfuttern. MiH stellt fest, dass die vom HR auch einen prima Job machen.

wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala