REAL,- SB WARENHAUS | Tarifflucht, Betriebsratsbekämpfung, Arbeitsverdichtung

REAL,- SB WARENHAUS | Tarifflucht, Betriebsratsbekämpfung, Arbeitsverdichtung
real,- sb-Warenhaus
Tarifflucht der Metro-Tochter

real,- ist 2015 aus dem Flächentarfivertrag im Einzelhandel ausgestiegen. Unmittelbar betroffen sind knapp 40.000 Beschäftigte in etwa 3 00 Selbstbedienungs-Warenhäusern, die zum Metro-Konzern gehören. Seit am 17. Juni 2015 der Ausstieg aus dem Tarifvertrag verkündet worden, wehren sich viele Beschäftigte und streiken für einen Wiedereinstieg in den Tarifvertrag. Doch statt einen Wiedereinstieg in die Tarifverbindlichkeit in Betracht zu ziehen, trommelt die real,- Geschäftsführung für den Abschluss eines Haustarifvertrags ( verdi). Zusätzlich soll die Streichung von 75% des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes geplant sein.

REAL,- WARENHAUS Tarifflucht, Betriebsratsbekämpfung, Arbeitsverdichtung

Views All Time

REAL,- WARENHAUS Tarifflucht, Betriebsratsbekämpfung, Arbeitsverdichtung

Views Today


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Liebe herzliche geburtstagswunsche
wallpaper-1019588
Valentinstag 2020 in munchen
wallpaper-1019588
Geist der Zeit (112): "Getrennt - mit Nähe"
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #058 // free download