[RE-READ] Ulf Blanck: Flucht in die Zukunft (Die drei ??? Kids, #5)

[RE-READ] Ulf Blanck: Flucht in die Zukunft (Die drei ??? Kids, #5)

"Zukunftsweisend."

"Interessant."

"Unterhaltend."


Und darum geht es ...
Um sich ein paar Dollar dazu zu verdienen, stimmen Justus, Peter und Bob zu, Justus' Onkel Titus dabei zu helfen, für den Hafenmeister ein Hausboot zu entrümpeln. Ein Boot, auf dem die Jungen alsbald tatsächlich eine Zeitmaschine finden, mit der der einstige Mieter des Bootes wohl wirklich in die Vergangenheit gereist ist. Klar, dass Justus und seine beiden Freunde alles daran setzen, den Tüftler zurück zu holen. Nur sind sie da nicht die einzigen. Denn auch manch düstere Gestalt trachtet danach, die Maschine und ihren Erbauer in die Finger zu bekommen ...
Meine Meinung ...
Ich bin - zugegeben - kein allzu großer Fan des Zeitreisens. Trotzdem mochte ich diese Geschichte ganz gerne, denn sie ist für die drei ??? Kids fast schon zukunftsweisend, im Grunde auch ganz interessant und zudem auch noch recht unterhaltend. Alles in allem also alles, was ein Kinderbuch haben sollte. Und auch das zweite Mal lesen war genauso zufriedenstellend wie das erste Mal. Also ...
[RE-READ] Ulf Blanck: Flucht in die Zukunft (Die drei ??? Kids, #5)
Flucht in die Zukunft jetzt online kaufenPreis: 8,99€ / HardcoverSeiten: 127Notes: Band 5 von "Die drei ??? Kids".

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)