Rätselhafte, faszinierende Walser

Rätselhafte, faszinierende Walser

Ünsch? Klingt so ein Bündner? Ja, wenn er auch ein Walser ist.
Das Schild steht vor einer Wirtschaft im Sertigtal nah Davos.

Heute gibt es von mir im Tagi eine Hintergrundseite zu den Walsern. Der Titel lautet "Das Phantom der Alpen", er spielt darauf an, dass die Walser einerseits historisch sehr wirksam waren und einen Gutteil der hiesigen Berggebiete besiedelt und geprägt haben. Dass anderseits diese Walser gar nicht leicht zu fassen sind. Am ehesten geht das über den Dialekt; wer im Prättigau mit Einheimischen redet, stellt fest, dass die ganz anders klingen als die Bündner der Tourismuswerbung. Für "uns" sagen sie "ünsch", das klingt doch heftig nach dem Goms, aus dem sie im Mittelalter auszogen.

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung