Ratholing

Ratholing ist das verschwinden lassen seiner eigenen Chips vom Tisch.

Sinn der Sache ist, dass man so Gewinne vertuscht und es so aussieht als würde man konstant bleiben oder verlieren.

Im Prinzip ist das ein nicht-illegaler Diebstahl der eigenen Chips.

Da es aber dennoch nicht gern gesehen ist, wenn man Chips in seiner Tasche bunkert, sollte man es sehr unauffällig anstellen.

Hier ein paar Ratholing-Regeln:

1. Lass dich nicht erwischen

2. Rathole nur immer einen Chip

3. Rathole möglichst große Chips

4. Rathole nur, wenn der Dealer und der Pitboss abgelenkt sind (neuer Spieler, austeilen, Gewinnverteilung)

5. Rathole nicht, wenn du gegen den Dealer allein spielt (Heads-up)

6. Rathole bei jeder Gelegenheit

7. Kauf dich neu ein, wenn du keine Chips mehr hast, aber rathole weiter!


wallpaper-1019588
Die #indiebookchallenge startet zum ersten Mal
wallpaper-1019588
Vereiert
wallpaper-1019588
door2door arbeitet mit ZF und Microsoft an einer Plattform für autonomen Nahverkehr
wallpaper-1019588
Radieschensalat mit Mohndressing
wallpaper-1019588
Schartenfluh statt Luegiboden
wallpaper-1019588
Sauce Béarnaise
wallpaper-1019588
LaShoe Pressday in Hamburg
wallpaper-1019588
Morning Pages – Meine Schreibroutine am Morgen