Rathaus Reutlingen – Architekturfotografie

Rathaus Reutlingen (Foto: Gottfried Planck)Eines der bedeutendsten Groß­bauwerke der 1960er Jahre in Baden-Württemberg ist das Reutlinger Rathaus. Eine Ausstellung zeigt ab 14. März 2011 das von Wilhelm Tiedje und Rudolf Volz erbaute Gebäude in aktuellen Fotos von Rose Hajdu und Aufnahmen aus der Entstehungs­zeit von Gottfried Planck.

Ausstellungsankündigung

Das Reutlinger Rathaus, 1962 – 1966 von Prof. Wilhelm Tiedje und Rudolf Volz erbaut, zählt zu den bedeutendsten Großbauten der 1960er Jahre in Baden-Württemberg. Die Fotografin Rose Hajdu zeigt in ihren Fotokunstwerken die zeitlose Qualität seiner Architektur. Ihr sensibler Blick auf das Betontragwerk und die fensterflächen der Fassaden sowie auf die vielen Details der Sitzungssäle, Foyers, Flure und Treppenhäuser beweist: das Rathaus ist ein wichtiger, moderner Teil des baukünstlerischen Erbes der Stadt Reutlingen.

Historische Schwarzweiß-Aufnahmen des Fotografen Gottfried Planck, der das Rathaus im Jahr seiner Einweihung dokumentierte, setzen dazu einen reizvollen Kontrast. Über diese zweifache fotografische Bestandsaufnahme im Abstand von fast 50 Jahren hinaus versteht sich die vom Reutlinger Geschichtsverein initiierte Ausstellung auch als Beitrag zu der aktuellen kommunalpolitischen Debatte über die Bedeutung des Rathauses für eine lebendige und attraktive Reutlinger Innenstadt.

Quelle: Stadt Reutlingen

- Faltblatt zur Ausstellung als PDF-Dokument

Wann und wo

Rathaus (Gebäude Marktplatz)
Marktplatz 22
72764 Reutlingen

14. März – 29. April 2011
Zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses

Eröffnung am 14. März 2011 um 18.30 Uhr
mit einer Einführungsrede von Professor Arno Lederer


wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen
wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief