Raindrop Cake

Nachdem der Sommer sich dieses Jahr nicht wirklich hat blicken lassen, steht nun endgültig der Herbst vor der Türe. Bei 5°C morgends auf den Zug warten gehört nun wieder zum Alltag, genauso wie eine dicke Winterjacke. 

Dennoch mag ich diese Jahreszeit sehr gerne, vorausgesetzt es regnet nicht ;o) Man kann es sich mit Kuchen, Tee und Kerzen drinnen gemütlich machen und wenn man Glück hat, gesellt sich auch die Katze hinzu.
Für solche kuscheligen Wochenende habe ich den perfekten Schokoladen-Gewürzkuchen kreirt - er ist fluffig, saftig und super schokoladig! 

Raindrop CakeRaindrop Cake
ZUTATEN 125g Butter300g Rohrzucker5 Eier150g Mehl125g gemahlene Mandeln und oder Walnüsse125g geriebene Blockschokolade 1TL Zimt1Msp. gemahlene Nelken1Pck. Backpulver1Pck. Vanillezucker 125ml Milch   Schokoglasur1 handvoll Zuckerstreusel oder Smarties

ZUBEREITUNG1. Als Erstes die Butter schaumig schlagen und langsam Eier, Zucker und Vanillezucker hinzugeben.2. Nun Mehl, gemahlene Mandeln, geriebene Schokolade, Backpulver, Zimt und Nelken in einer separaten Schüssel mischen und ebenfalls unter die Masse heben.3. Zum Schluss die Milch hinzufügen, sodas der Teig geschmeidiger wird.4. Jetzt nur noch den Teig in eine Springform füllen und bei 180°C 60 Minuten backen.5. Am Besten Du machst nach 50 Minuten eine Stäbchenprobe ob der Teig schon fertig gebacken ist. 6. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, kannst du ihn nach Belieben verzieren.7. Als kleiner Tipp: Mit Vanillesoße serviert, schmeckt er am köstlichsten.


Raindrop CakeRaindrop Cake

♥  {Since the summer didn't really arrived here in Germany, autumn knocks on the door. It's getting really cold outside and my parka became a constant companion in the last few weeks.
Anyway I love this time of the year. You can make yourself comfortable with a cup of good tea, books, candles, cake and if you are fortunate, the cat will snuggle with you, too.
I've got the perfect recipe for those cozy days : A super delicious chocolate spiced cake.}


INGREDIENTS125g butter300g cane sugar5 eggs150g wheat flour125g almond flour125g grated cooking chocolate1 tsp. cinnamon1 pinch ground cloves3 tsp. baking powder3 tsp. vanilla sugar125ml milkchocolate fondant1 handful smarties
PREPARATION1. Beat eggs with a electric whisk until fluffy. Add eggs, cane sugar and vanilla sugar carefully.2. Mix wheat flour, almond flour, grated cooking chocolate, baking powder, cinnamon and ground cloves in a seperate bowl. Stir gradually into the butter-mix.3. Add milk until dough is smooth.4.Fill dough in a springform-pan and bake at 350°F air circulation for about 60 minutes5. Your best would be to test the cake with a small stick if it's done after 50 minutes. 6.  As soon as the cake has cooled down, decorate it at your taste with chocolate fondant and sprinkles.7.  It tastes best when it's served with custard.

wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern