Rainbow Europe

Rainbow Europe

Die ILGA EUROPE (Equality for lesbian, gay, bisexual, trans and intersex people in Europe) hat im May 2010 einen gesamten Überblick über die Lage nicht-heterosexuell lebender Menschen in Europa erstellt. Für diesen, in der Form einer Karte dargestellt, würde ich jedem von euch gern den Link mitteilen, damit auch ihr euch diese ansehen könnt: 

http://www.ilga-europe.org/content/download/17139/110291/version/1/file/Europe_large_map_A+size+A0.pdf

In Bezug auf die rechtliche Situation von Homo- und Bisexuellen belegt Deutschland im Pool der fünfzig Länder nur Platz 11 [+5]. Gewinner ist klar Schweden [+10], dicht gefolgt von Belgien, den Niederlanden, Norwegen und Spanien [+ 9]. Die Verlierer heißen Ukraine und Russland [-2], aber auch Türkei, Moldawien und Weißrussland [-1]. Die Kriterien für dieses Ranking waren: Diskriminierungsschutz, Anerkennung von Partnerschaften, Recht auf Kindererziehung sowie Kampf gegen Beschimpfungen und Übergriffen aufgrund von Hass. So konnten für den  ”Rainbow Europe Country Index” insgesamt 10 Punkte gewonnen werden. Für eine negative Gesetzgebung konnten die Länder bis zu vier Punkte verlieren. Dazu gehören: ein ungleiches Schutzalter, dem Verbot von schwul-lesbischen Versammlungen wie CSDs etc.

Auch die Rangliste und Aufschlüsselung sollt ihr euch ansehen können:

http://www.ilga-europe.org/content/download/17140/110295/version/1/file/map-B_side.pdf

Punktabzüge für die Bundesrepublik gab es wegen des fehlenden Homo-Schutzes in der Verfassung, dem Ehe-Verbot für gleichgeschlechtliche Paare sowie den Benachteiligungen im Adoptionsrecht- Ergebnis: 5 Punkte und damit neben Frankreich und Portugal (die gerade beschlossene Eheöffnung noch nicht eingerechnet) 11. Platz.  Da legt sich der Finger direkt in die Wunde. Deutschland sieht sich doch gerne als Vorbild und sollte sich somit in einer Aufstellung mit der Thematik Menschenrechte nicht auf Platz 11 bewegen. Wir haben nur die Hälfte der zu erreichenden Punktzahl geschafft! Peinlich, würde ich das nennen wollen…

 Es bleibt nur sich zu wünschen, dass sich diese Platzierung in den nächsten Jahren noch verbessern wird und dabei denke ich nicht an das Ansehen unseres Landes, sondern an die lang ersehnte Angleichung der Rechte zwischen den verschiedensten Lebens- und Liebesweisen. Mindestens zehn Länder vor uns zeigen, wie es besser gehen kann UND dass es funktioniert. Wann werden wohl all diese Debatten ein Ende haben?  

Doch das soll nicht das Zeichen für alle sein, sich nach Schweden abzusetzen. Viel mehr nehmen wir uns dies als Ansporn noch mehr zu tun und Kräfte zu mobilisieren, uns zu zeigen und zu engagieren, um das einzufordern, was sich Deutschland auf die Fahnen geschrieben hat: ein Land mit einem freiheitlichen, demokratischen Charakter zu sein!

Parole: 10 Points for Germany!

Rainbow Europe

Fotos flickr. com: brocha und ksfoto


wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern