Queen Charlotte Track – Tag 2&3

Am zweiten Tag unserer Wandertour am Queen Charlotte Sound erwartete uns zwar eine kürzere Strecke als am vorherigen, allerdings beinhaltete diese laut Höhenprofil (welches sich im Nachhinein als sehr seeeehr grob darstellte) zwei große Anstiege. Angesetzt war unsere Tagesstrecke mit 16 km und 6 Stunden. Wie erwartet war es wieder mal ziemlich anstrengend :)
Lustig war, dass uns mitten im Wald ein anderer Wanderer ansprach und mich fragte, ob ich nicht Jere sei.

Für den dritten Tag hatten wir uns 22 km vorgenommen. Nach einem guten Fertignudel-Frühstück ging es dann zunächst einen kleinen Umweg hinauf zu einem sehr schönen Aussichtspunkt, von welchem aus man  bis zu Tim’s und meiner nächsten Nachtunterkunft, einer Hiker’s Cabin in einer edlen Lodge, sehen konnte.

Der dritte Tag wird im dritten Video fortgesetzt.


wallpaper-1019588
„Ich würd`es wieder tun“ – Der Immobilienunternehmer Erich Gibson im Portrait
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [16]
wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro