Qualifying am Donnerstag Daytona Style

In Daytona ist alles anders und vor allem überraschend. Zum ersten Mal in der Geschichte der NASCAR steht eine Frau auf der Pole. Das restliche Feld wird durch ein Rennen am Donnerstag entschieden.

161911505 10 300x199 Qualifying am Donnerstag Daytona Style

Credit: 282797Jared C. Tilton/Getty Images

Letztes Jahr wurde Danica Patrick noch bei ihrem Daytona Start belächelt. Über Funk fragte sie ihren Crew Chief, was genau sie denn beim Tandem Rennen tun müsste.

Und dieses Jahr fuhr sie als erste Frau überhaupt bei einem NASCAR Sprint Cup Rennen auf die Pole. Im bekanntesten Rennen der NASCAR Saison, in Daytona von Platz 1 loszufahren ist ohne Frage eine Sensation.
Sie ist so schnell in ihrem Rennwagen mit der No. 10, dass man ihr durchaus einen Sieg im Daytona 500 am Sonntag zutraut. Danica-Mania ist in vollem Gange.
Vom zweiten Platz wird Jeff Gordon starten. Soviel steht schon einmal für Sonntag fest.

Am Donnerstagabend, um 20 Uhr unserer Zeit, findet das Daytona Qualifying für Sonntag statt. Daytona ist eben anders als andere Strecken. Im Budweiser Duel werden die Plätze für das restliche Feld in zwei Kurzrennen von jeweils 60 Runden also 150 Meilen ermittelt.
Anders als beim Shootout, fahren hier wieder alle Fahrer mit, auch Patrick und Gordon.
Das Feld mag vielleicht noch nicht sicher sein, was aber ziemlich sicher ist, dass es ohne Crash wohl auch nicht beim Qualifiying ablaufen wird.

Vergesst nicht, bei unserem More Than Racing Tippspiel mitzumachen. Noch bis zum Rennstart in Daytona am Sonntag könnt ihr eure Favoriten tippen. Klickt gleich hier


wallpaper-1019588
Jobs
wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität
wallpaper-1019588
❄ FROZEN ❄ Tanjev – Wetter
wallpaper-1019588
Android Gaming-Handheld KT R1 ab sofort bestellbar