Putenstreifensalat mit Gemüse

Putenstreifensalat mit Gemüse

Ein Salat muss nicht immer nur nach Grünzeugs schmecken! Mit ein paar einfachen Tricks bzw. Zutaten kann man einen faden Salat so richtig aufpeppen.

Ich liebe Salat - ob mit Fleisch, Fisch, Eiern, Gemüse, Beeren, Käse oder Obst. Ein Salat kann wirklich sehr köstlich schmecken, ist im Handumdrehen fertig und enthält viele Vitamine und Mineralstoffe.

Besonders in der Winterzeit sollten wir vermehrt Vitamine und Mineralstoffe aufnehmen. Beim Salatkauf sollte man darauf achten, dass man keinen Salat aus einer Gewächshaus besorgt. Lässt sich oft nicht vermeiden bzw. weiß man es vielleicht gar nicht.

Warum sollte man darauf achten?

Da in Salat große und kleine Mengen an Nitrat enthalten sind. In Gewächshaus-Salaten ist der Nitratgehalt äußerst hoch und kann zu Nitrit umgewandelt werden. Dadurch werden unsere Organe weniger mit Sauerstoff versorgt, vor allem bei Kleinkindern reicht eine kleine Menge Nitrat aus. Außerdem besteht die Möglichkeit das ein zu hoher Konsum Krebs fördert!

Immer zu frischem Salat greifen! Außerhalb der Saison (Österreich: Oktober-März) wird man nur Salat aus dem Gewächshaus kaufen können. In der kühleren Jahreszeit sollte daher folgendes beachtet werden:

  • Stiele und äußere Blätter entfernen
  • Dressing mit Zitronen oder Orangensaft zubereiten
  • Paprikagemüse zum Salat geben
  • Reichlich Gemüse zum Salat geben (Bio Ware - Regionales/Saisonales bevorzugen)

Grundsätzlich kann man diese Ratschläge auch in den wärmeren Monaten befolgen - so ist man immer auf der sicheren Seite. Putenstreifensalat mit Gemüse

Putenstreifensalat mit Gemüse

  • Große Portion Salat (Rucola, Vorgerlsalat usw.)
  • 1 großen Paprika (rot)
  • 2 Tomaten
  • 300g Putenbrust
  • 1 Orange
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (Frisch/TK)
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 TL Sesam
  1. Paprika, Jungzwiebel und Putenbrust in kleine Stücke schneiden.
  2. Kokosöl in eine Pfanne geben und die zerkleinerten Zutaten hinzugeben - für ca. 8 Minuten auf mittlerer Stufe braten.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Sesam und Chili würzen und 4 weitere Minuten auf niedriger Stufe braten.
  4. Salat waschen und in eine Schüssel geben - Tomate ebenfalls zerkleinern und über dem Salat verteilen.
  5. Olivenöl, Balsamico Essig, Saft einer Orange, etwas Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch und etwas Jungzwiebel vermengen.
  6. Pfanneninhalt zum Salat geben und mit dem Dressing beträufeln.

Putenstreifensalat mit Gemüse Putenstreifensalat mit Gemüse Putenstreifensalat mit Gemüse Putenstreifensalat mit Gemüse

Guten Appetit ♥


wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Ich bin ein kleiner Pasteten Fan und liebe Cornish Pastys #Rezept #Verybritish #Schnellundlecker
wallpaper-1019588
Das Umweltbundesamt fordert hohe Klimasteuern; GRÜNE und GroKo, ihr werdet es schon umsetzen
wallpaper-1019588
Couch Disco 073 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
Hingabe – Gedicht