Publikation: Ethik in der Unternehmensberatung


Unternehmensberatung ethisch verantworten -- aber wie? 
Andreas Hauser, Dr. Ulrich Hagenmeyer 
Eine Studie zum Status und zur Integration ethischer Prinzipien in der Unternehmensberatung zeigt, dass diese lediglich oberflächlich existieren. Die Autoren geben Anregungen für eine kritische
Selbstreflexion der Branche.


Die Zeitschrift der Unternehmensberatung ZUb unter der Redaktion von Prof. Dr. Christel Niedereichholz ist seit Jahren die zentrale Fachzeitschrift für Management Consulting im deutschsprachigen Raum. Im zweimonatigen Rhythmus erscheinen Artikel und News, die in vier Kategorien aktuelle Trends und Wissen der Branche aufgreifen und praxisnah auf den Punkt bringen.
Weblink: Zeitschrift der Unternehmensberatung ZUb
Zusammen mit Ulrich Hagenmeyer habe ich einen Artikel verfasst, der die Essenz meiner Masterdissertation "Ethik in der Unternehmensberatung" zusammenfasst und kritische Fragen an die Branche in Deutschland richtet. In der Ausgabe 05/2009 erschien die Publikation des Artikels in der ZUb, mit folgenden einleitenden Worten:
"Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise ist vor allem eine Vertrauenskrise in vormals unreflektierte Konventionen der Finanzwelt. Dies ist für die Unternehmensberatung von zentraler beispielhafter Bedeutung, denn Vertrauen ist ihre Geschäftsgrundlage. Eine erste Studie zum Status und zur Integration postkonventioneller Ethik in der Unternehmensberatung in Deutschland zeigt, dass das Bewusstsein einer solchen Ethik lediglich oberflächlich existiert, nur unklar in Geschäftsprinzipien umgesetzt wird, kaum angewandt und nicht eingefordert wird. Vor diesem Hintergrund geben die Autoren Anregungen für eine kritische Selbstreflexion der Branche."
Publikation:  Ethik in der Unternehmensberatung
Vorschau auf die Publikation
Der kostenpflichtige Einzelabruf des Artikels kostet EUR 7,95 und kann als pdf-Dokument downgeloadet werden:
Weblink: Unternehmensberatung ethisch verantworten -- aber wie?
Wen die gesamte Ausgabe 05/2009 der ZUb interessiert, der sei hierhin verwiesen:
Weblink: Ausgabe 05/2009 der ZUb

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschafts- und Vertrauenskrise ist das Thema "Ethik" sicherlich für alle Branchen interessant, die stark von dem Vertrauen leben, das Kunden in sie und ihre Dienstleistungen setzen: Beratung, Training, Coaching.  Eine kritische Sebstreflektikon bezüglich eigenen eigenen Bewusstseins, Institutionalisierung, Anwendung und Einforderung ethisch rechtfertigbarer Prinzipen sollte daher ständig erfolgen -- als Geschäftsgrundlage des Unternehmens und jedes Einzelnens.
Publikation:  Ethik in der Unternehmensberatung
Dimensionen den Ethikintegration
in Unternehmensberatungen

In diesem Zusammenhang darf ich auch auf die vollständige Studie, die im GRIN-Verlag erschienen ist, verweisen:
Ethics in Management Consulting (Ethik in der Unternehmensberatung)
An examination of the extent to which the principles of integrative consulting ethics are incorporated in management consulting firms in Germany
GRIN-Verlag München/Ravensburg, 2009
ISBN 978-3640421848
Price: 34,90 EUR (pdf download)

http://www.grin.com/e-book/135704/ 

Hier geht es zum Blogartikel der Veröffentlichung (in Englisch):
Publication MBA Dissertation September 2009
Für Rückmeldungen, Kommentare und Anfragen zu diesem äußerst spannenden und hochaktuellen Thema stehe ich gerne zur Verfügung!
contact@andreashauser.com
Andreas Hauser
Management Consultant & Intercultural Trainer


wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bond-Regisseur Lewis Gilbert – Träumer und Ästhet
wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Haus der Erinnerungen
wallpaper-1019588
Rosa und helle Blüten – oder – Genäht und in echt
wallpaper-1019588
Fragen verboten - Tyrannen fürchten Widerspruch