PS Vita – Man kann 32GB Karten importieren

von inside-games am 1. Januar 2012, 18:08 Uhr

 

Wie inzwischen bekannt wurde wird die Playstation Vita hier bei uns nicht mit der 32Gb Speicherkarte erhältlich sein. Auch ein ausweichen auf andere Hersteller wird nicht möglich sein, da Sony auf eigene Speicherkarten setzt.

vita1

Aber nun gibt es für alle einen Lichtblick, denn Sony’s Shuhei Yosida bestätigte nun, dass man diese karten ohne Probleme importieren könne, zum Beispiel aus Amerika. Es gibt für die Speicherkarte keinen Region Lock.

“Es gibt keinen Region-Lock bei den Karten, wodurch man amerikanische  in Europa finden könnte”.

Wer also die rund 100 Euro ausgeben will um diese 32GB Speicherkarte zu besitzen, muss nicht länger warten und kann diese sich nun in Übersee bestellen.


wallpaper-1019588
Neues „Essen auf Rädern“-Einsatzfahrzeug gesegnet
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Selbstwertgefühl: das wichtigste Gefühl in deinem Leben
wallpaper-1019588
Die CYCLINGWORLD setzt erneut Maßstäbe
wallpaper-1019588
Einfach cool – So war es bei Yung Hurn beim Jetztmusik Festival in Mannheim
wallpaper-1019588
South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe - Die Playthrough-Serie #11
wallpaper-1019588
Barry M Flawless Chisel Cheeks Contour Cream Kit
wallpaper-1019588
Die Lügen der Massenmedien erhalten den Altparteien die Macht und fördern den Glauben an einer fehlgeleiteten Politik