Profil Photos - 2007.

Profil Photos - 2007.
Heute geht es um das Thema: Profilfotos.Egal für welche Community, man hat immer seine eigende Seitemit einemProfilfoto. Ich wurde gefragt, ob ich nicht ml meine Haarfarben zeigen könnte. Daraufhinhabe ich meine ganzen alten Profilfotos wiedergefunden und das sind nicht gerade wenig, haha.MySpace war die erste große Community, wo ich wirklich richtig aktiv wurde und fast jeden Tagnach neuen Nachrichten geschaut habe. Inzwischen bin ich zwar noch da angemeldet, aber macheda eigentlich gar nichts mehr. SchülerVZ und schließlich Facebook haben Myspace erfolgreich ersetzen können.Mit ca. 14 habe ich mich also da angemeldet und gleich losgelegt. Ich muss sagen, das ich auch da bereits gefärbte Haare hatte. Meine Naturhaarfarbe ist son bisschen gold/braun mit vielleicht einem kleinen Rotstich.Meine erste Färbung - ja, ich wollte immer Färbung: alles Andere sah ecklig aus, wenn es nach dem ersten Mal schon rausgewaschen wurden ( also lieber gleich ne Färbung ) - war eine kleine rote Strähne in denPony. Mensch, ich war da richtig stolz drauf. Mit 12 oder so hatte bereits von Unisex 4 von diesen dran-schweiß-Extensions drinnengehabt, was wirklich schrecklich aussah, aber die rote Strähne war schon toll, damals. Es war wirklich schwer meine Eltern davon zu überzeugen, mir auch nur eine Strähne zu färben,denn eig wollte ich ja gleich das ganze Haar. Aber meine Eltern haben meine Naturhaarfarbe geliebt und so durfte ich mir nur die Strähne machen.Ich denke so 6 Monate später, wollte ich zu der roten Strähne noch Schwarz machen. Eigentlichsollte auch hier das ganze Haar schwarz werden, mit der roten Strähne vorne drinnen. Jedoch durfte ich mir auch dieses Mal die Haare nicht vollkommen färben. Also hatte mir die Friseurin die Vorderpartie Rot gefärbt, den Mittelteil Schwarz und hinten blieb meine Naturfarbe, braun. Es sah schrecklich aus!Ab hier fangen auch die Fotos an.Ich hab mir immer Mühe gegeben etwas neues zu machen, damit auch ja kein Foto aussieht, wie das Nächste. Also musste Photoshop her!Wie man auf fast jeden Bild erkennen kann, habe ich meine echt tollen (ja, damals waren sie toll!)Fährigkeiten sogut wie immer eingesetzt.
Zum Stil muss ich nocheinmal sagen, ich habe schon seit ich 7 bin ein starkes Interessen an Japanund deren Kultur gehabt, natürlich alles durch Animes und Manga anfangst, haha.Also war ich auch schon wirklich früh bei Animexx angemeldet und hab mich dort an denLeuten orientiert. Also musste auch ich auch durch Visual Kei und Decora etc durch.Natürlich bin ich daran kläglich gescheitert, aber was solls haha.
old. in Last Year. 2007 von  
 old. in Last Year. 2007 von   old. in Last Year. 2007 von old. in Last Year. 2007 von old. in Last Year. 2007 von .. in Last Year. 2007 von Wanna play? ID in Last Year. 2007 von
Nachdem meine Haare in Rot,Schwarz und Braun aufgeteilt waren, hat auch meineMutter bemerkt das eine komplett Färbung besser wäre. Ich wollte, wie sollte es den auch anders sein, Schwarz. Hier hab ich mich dann doch für eineTönung entschieden, die aber wirklich immer schnell rausging.
.. in Last Year. 2007 von .. in Last Year. 2007 von  .. in Last Year. 2007 von   .. in Last Year. 2007 von Tricia Pancake
.. in Last Year. 2007 von

.. in Last Year. 2007 von

die langen Haare sind gephotoshoopt haha :)

.. in Last Year. 2007 von  
Dann endlich habe ich meine Haare entgültig schwarz gefärbt und den vorderen Bereich mit blonden Strähnchen durchzogen bekommen. Nov 'O7.... in Last Year. 2007 von  
Und relativ spät dann 2007 habe ich mein erstes Glätteisen bekommen.Für mich natürlich das Größte und bis heute noch eine der besten Erfindungen, haha :D
  Dez 'O7 .. in Last Year. 2007 von
Auch heute noch spielen die Fotografie und die anschließende Bearbeitung für mich einewichtige Rolle. Noch immer versuche ich mir neue Sachen ausdenken und das momentane Aussehenfestzuhalten. Ich bin froh, auch wenn das wohl ziemlich eitel klingt, soviele Fotos von mir gemacht zu haben.So sind meine ganzen Veränderungen: Stil, Haare und vielleicht auch meine Gedanken irgendwie festgehaltenund man kann sich alles, wie eine Diashow nocheinmal, anschauen.
2007 
war wohl das Jahr mit den meisten Veränderungen, und dann bin ich wirklichglücklich das alles festgehalten zu haben.Die folgenden Jahre wollte ich auch noch machen und hoffe, das interessiert jmd, haha :)
http://i766.photobucket.com/albums/xx304/Triciapancake/32e.jpg