|Produkttest| Yankee Candle Duftkerzen

Bastian, der Wohnprinz und Deutschlands erfolgreichster YouTuber im Bereich Wohnen + Deko, ist schuld. Schuld daran, dass ich seit einigen Tagen meine Wohnung kaum mehr verlassen mag und meine Duftlampe Sonderschichten schiebt, denn ich bin absolut yankee-candlefiziert. |Produkttest| Yankee Candle Duftkerzen

Seit er in seinen unterhaltsamen Videos die exklusiven Duftkerzen von Yankee Candle vorgestellt hat bin ich im wahrsten Sinne des Wortes Feuer und Flamme für diese Duftkerzen und so dauerte es nicht lange, bis ich mich auf der Yankee Candle Homepage wiederfand.

Yankee Candle

Saison für Saison wecken Düfte unsere schönsten Erinnerungen. Yankee Candle verwendet nur die erlesensten Zutaten, wie reine Naturextrakte und edle Essenzen. Unsere Düfte reichen von Frucht- und Blütenaromen über frische, reine Naturdüfte bis hin zu festlichen Düften für die Weihnachtszeit. Authentisch. Naturgetreu. Rein. Lang anhaltend. All diese Eigenschaften tragen dazu bei, aus Ihrem Hausein Heim zu machen!

Yankee-Candle

Neben den klassischen Duftkerzen im Glas gibt es sogenannte "Dufttarts", die einfach in eine Duftlampe gelegt werden. wo sie durch  die Wärme des angezündeten Teelichts verflüssigt werden. Diese 22g schweren Tarts bestehen neben hochwertigem Paraffinwachs  aus  reinen, natürlichen Extrakten. 7% Duftölgehalt sorgen dafür, dass der Duft bis zu 8 Stunden abgegeben wird. Die Kosten belaufen sich pro Tart auf 1,79 €, was nicht günstig ist, aber aufgrund der hochwertigen Qualität und langen Brenndauer gerechtfertigt ist.

Yankee-Candle1

Aus den Kategorien blumig - frisch - fruchtig - süß & würzig und Weihnachten wählte ich folgende Tarts aus, die ich mir bestellte:

Vanilla Cupcake Warm Spice Black Cherry Vanilla Satin Sun & Sand Soft Blanket Sandalwood Vanilla

IMG_2410IMG_2412

Dazu kam 1 Vanilla Cupcake Car Jar Bonus Pack, in Vorfreude darauf, dass mein Auto nach einem kleinen Vanilletörtchen duftet sobald ich die Tür öffne.

Yankee-Candle-Auto

Meine Bestellung wurde am gleichen Tag bearbeitet und schon am nächsten Tag klingelte der Postbote und brachte mir ein kleines Päckchen, aus dem ein betörender Duft strömte.

Yankee-Candle2

Ungeduldig pflückte ich es auseinander und stellte zu meiner Überraschung fest, dass neben einem kleinen Beutel Gummibärchen ein weiteres Dufttart in der Duftrichtung Garden Sweet Pea dem Paket beilag. Sehr nett! |Produkttest| Yankee Candle Duftkerzen

Die erste Verwendung eines Tarts lies nicht lange auf sich warten und so wählte ich Sandelwood Vanilla  aus, das prompt in meiner Duftlampe landete. Ein intensiver, aber dennoch nicht aufdringlicher Geruch hüllt seitdem meine Wohnung ein und sorgte für einen angenehmen Duft und Gemütlichkeit. Das Wachs schmilzt schnell und setzt die schönsten Düfte frei. Ich bin schon sehr auf die anderen Düfte gespannt, wie wohl Soft Blanket sein wird? Mit dem Namen assoziiere ich den Kuschelweichbären, der sich in einen Wäschekorb voller frisch gewaschenen Handtücher (oder eben Decken |Produkttest| Yankee Candle Duftkerzen) fallen lässt.

Jeder, der auch nur annähernd Interesse an Duftkerzen besitzt, sollte unbedingt einmal Yankee Candle ausprobieren! Doch Vorsicht! Sie sorgen für absolute Suchtgefahr!

Yankee-Candle-Duftlampe

Kommentare


wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben
wallpaper-1019588
Mit Holzspänen düngen: Die Vorteile bietet das Düngemittel für Ihre Pflanzen
wallpaper-1019588
Natürlich und umweltfreundlich mit Kaffeesatz düngen
wallpaper-1019588
Mit Eierschalen düngen: So funktioniert es