Produkttest: Koffer-Arena

Verreist ihr gerne? Wir schon! Da wir ohne Kinder sind und Schwiegermama mit im Haus wohnt und auf die Katzen aufpassen kann, können wir jederzeit mal spontan ein Wochenende weg. Das tun wir auch öfters mal. Was braucht man beim verreisen? Einen Koffer, einen Trolley oder eine Reisetasche! Um das zu kaufen habe ich nun einen Shop gefunden der mir all das bietet und das mit viel Auswahl! Koffer-Arena bietet alles vom Rucksack, Trolley, Koffer, Laptoptasche bis zu niedlichen Reisetaschen für Kinder.

Ich war ganz überrascht wie riesig die Auswahl bei Koffer-Arena ist. 51 verschiedene Marken findet man im Sortiment. Darunter viele große Namen die ich sofort mit Koffern in Verbindung bringe. Samsonite, Travelite und Dicota sind da nur 3 sehr bekannt.

Als Koffer-Arena mich gefragt hat ob ich gerne ein Produkt testen möchte war ich natürlich sehr erfreut. Innerhalb einiger Tage war mein Paket da. Selbst wenn man also einen Artikel kurzfristig bestellt hat man ihn schnell, was ich sehr gut finde. So ein spontaner Urlaub kommt ja doch öfters mal schneller vor als gedacht.

Zum testen bekam ich die Travelite MiniMax Falt-Reisetasche. Da wir ja letztes Wochenende weg gefahren sind kam die diese gleich zum Einsatz.

Zuerst hielt ich einen kleinen Beutel 30x22cm in den Händen. Aus Nylon mit Reißverschluss.

Produkttest: Koffer-Arena

Darin ist die Reisetasche enthalten. Sauber zusammen gefaltet nimmt sie so wenig Platz weg und ist vor Staub und Schmutz gut geschützt. Einfach rausnehmen, auseinander falten und schon ist sie Einsatzbereit.

Produkttest: Koffer-Arena

Die Tasche selbst ist mit 40g ein echtes Leichtgewicht. Es passen aber 40 Liter rein. Die Maße sind 53 x 27 x 31cm. Material ist Nylon und Farbe wie man sieht schwarz.

Es passt also nicht gerade wenig rein. Wir waren wie gesagt letztes Wochenende weg. 2 Tage und 1 Nacht. Da nehme ich immer einiges mit. Lieber zuviel als zu wenig. Ersatzschuhe, Hosen, Oberteile, Beautykram, Duschzeugs, Medikamente, Socken und Unterwäsche, was zum lesen, Hotelpapiere und Eintrittskarten und und und. Alles für Schatzi und mich, da wir ungerne 2 Taschen rumschleppen.

Beim einpacken kam dann der nächste Vorteil der Reisetasche zum Vorschein. Sie hat viele Taschen. Vorne eine große wo man wichtige Papiere reinpacken kann, iPod, Buch und Zeitschriften..alles war da sicher, aber auch sofort griffbereit.

Produkttest: Koffer-Arena

Rechts und links sind aber auch noch welche. Da kamen dann Medikamente und Beauty-/Badezeugs rein.

Produkttest: Koffer-Arena

Beim zumachen der Tasche fand ich den nächsten Vorteil. Die Reißverschlüsse die den Hauptteil der Tasche schließen passen ineinander und man kann sie mit einem Schloss zumachen. So ist der Inhalt vor Diebstahl gesichert.

Produkttest: Koffer-Arena

Travelite bietet das passende Schloss, das man natürlich auch bei Koffer-Arena bekommt...HIER.

Wenn die Reisetasche dann voll ist und es los gehen kann ist nur noch die Frage wie man die Tasche trägt. Einmal ganz normal mit Griffen...

Produkttest: Koffer-Arena

Oder mit einem verstellbaren Trageriemen...

Produkttest: Koffer-Arena

Der Trageriemen ist an einer Seite sehr stabil an der Reisetasche festgenäht. An der anderes Seite kann man ihn abmachen und dann in der einen Seitentasche verstauen.

Taschen stellt man ja nun doch mal ab. Auf der Strasse, am Parkplatz, im Aufzug, im Hotelzimmer. Nicht alle dieser Orte sind sauber oder trocken. Da hat Travelite aber auch mitgedacht. Unter der Tasche sind kleine Füßchen.

Produkttest: Koffer-Arena

Wenn man dann wieder Zuhause ist und ausgepackt hat faltet man die Reisetasche wieder zusammen und ab in die kleine Tasche für die Aufbewahrung.

Produkttest: Koffer-Arena

Die Reisetasche von Travelite ist also wirklich sehr gut. Es gibt sie auch noch etwas kleiner und etwa größer. Für jeden also die passende dabei. :P Für Kurzreisen ist sie wirklich super. Auch für einen Ausflug oder einen Nachmittag im Schwimmbad kann man sie sehr gut nutzen. Für unsere Reise nach Dubai im November werde ich sie nicht nehmen, da ich Angst habe das sie kaputt geht und unsere Sachen über dem Rollfeld verstreut sind. LOL. Da nehme ich lieber meinen Trolley...oder einen Koffer den ich evtl noch kaufe. Bei Koffer-Arena findet man davon ja genug und ich kann mir den passenden suchen. :)

Produkttest: Koffer-Arena

wallpaper-1019588
SPYAIR kommt nach Deutschland!
wallpaper-1019588
L-Tryptophan und wie es wirkt
wallpaper-1019588
Wohlfühlen durch Bikepacking
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Wissenschaftstalk - Die Komplexität des Anti-Doping-Kampfes
wallpaper-1019588
Listerine Go! Tabs
wallpaper-1019588
Weniger ist manchmal mehr… – Zum Beispiel im Badezimmer
wallpaper-1019588
Alleine ins Schwimmbad: Welches ist das „richtige“ Alter?